Sony Android TV USB BluRay Laufwerk?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Müsste auf jeden Fall gehen. Es wäre komisch, wenn es ein Fernseher gäbe, woran man kein DVD/Bluray Player anschließen könnte... Versuche mal andere Anschlüsse am Fernseher zu benutzen. Vielleicht geht's dann. Falls du Hilfe brauchst, schreib den Sony Support an. Die haben mir bis jetzt immer sehr gut geholfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fredisz
17.06.2016, 07:39

Ich hab schon alle anderen Anschlüsse getestet, ich schreib heute mal den Sony Support an

0
Kommentar von uncutparadise
17.06.2016, 09:25

Er redet nicht von Player, sondern von Laufwerk und das dürfte an einem TV sehr schwer werden !

1

Nun, entweder erkennt Android das Laufwerk und kann auf die Dateien zugreifen, oder eben nicht.

Wenn nicht, dann hast Du Pech gehabt.

Wenn Laufwerk erkannt und Dateien gelesen werden können: Ich habe keine Ahnung, ob die Android-Versionen von VLC und Kodi mit kopiergeschützten DVDs umgehen können. Ja, die Windows-Version von VLC kann das zum größten Teil, aber das ist auch eine andere Software.

VLC & Kodi sind jedenfalls beide KEINE offiziellen DVD-Softwareplayer!

Was eher gehen dürfte: DVDs rippen (also: Kopierschutz entfernen), und dann mit VLC oder Kodi von einem externen USB-Stick oder einer externen Festplatte abspielen.

Denn DAMIT haben weder die TVs, noch VLC oder Kodi Probleme (bzw. wenn, dann höchstens VLC in Einzelfällen).

PS: Ich persönlich rippe prinzipiell meine Scheiben umgehend ins heimische NAS, und spiele dann von dort aus auch ab - egal mit welcher Hardware. Und wenn ich einen Videoabend bei einem Freund mache, dann nehme ich halt einen Datenträger mit ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?