Frage von o000o, 230

sony alpha6000, fotos sind bei 100%zoom matschig und unscharf?

...die Kamera wird von Profis in den höchsten Tönen gelobt, sie soll locker mit einer Spiegelreflexkamera mithalten können.
Ich fotografiere mittlerweile lieber mit dem iphon6 als mit der a6000 da die Bildqualität bei weitem besser ist, hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt? kann es sein dass meine a6000 defekt ist? ich habe alle möglichen Einstellungen ausprobiert, hab viele stunden youtube-videos geschaut, ich hör immer nur "absolut empfehlenswert "...

Antwort
von Rados2016, 140

Hallo o000o:

Mir geht es genauso mit der

Alpha 6000

. Egal, welches Objektiv ich verwende, der Fokus sitzt nicht.

Ich benutze u.a. "Manuellfokus" und die 10x Vergrößerung bzw.

Fokuspeaking - beides mit Stativ und Auslöseverzögerung von 2s, um zu
sehen, wie die Schärfe beim Einstellen am Objektivring rüberkommt.
Genauer kann man nicht scharfstellen.

Objektive habe ich getestet: Kitobjektiv 16-50mm/f3.5 sowie Festbrennweiten 19mm/f2.8 sowie 60mm/f2.8.

Habe Aufnahmen mit einem Fokusdetektor gemacht. Fokuspunkt liegt bei

allen Objektiven zwischen "+0,5" (Festbrennweite) und "+3" (Kit)!!
Richtig wären Werte bei "0". Die AF-Mikroeinstellung würde da helfen,
geht allerdings bei den e-Mount-Objektiven nicht einzustellen!!

Werde die Tage in Kaufland vorsprechen, um die Sache mit Garantie und

Reparatur zu klären. Hoffentlich bringt das was und sie reden sich
nicht raus und wimmeln ab.

Hattest Du mit der Reparatur Erfolg??

Antwort
von Rados2016, 140

Hallo o000o:

Mir geht es genauso mit der Alpha 6000. Egal, welches Objektiv ich verwende, der Fokus sitzt nicht.

Ich benutze u.a. "Manuellfokus" und die 10x Vergrößerung bzw. Fokuspeaking - beides mit Stativ und Auslöseverzögerung von 2s, um zu sehen, wie die Schärfe beim Einstellen am Objektivring rüberkommt. Genauer kann man nicht scharfstellen.

Objektive habe ich getestet: Kitobjektiv 16-50mm/f3.5 sowie Festbrennweiten 19mm/f2.8 sowie 60mm/f2.8.

Habe Aufnahmen mit einem Fokusdetektor gemacht. Fokuspunkt liegt bei allen Objektiven zwischen "+0,5" (Festbrennweite) und "+3" (Kit)!! Richtig wären Werte bei "0". Die AF-Mikroeinstellung würde da helfen, geht allerdings bei den e-Mount-Objektiven nicht einzustellen!!

Werde die Tage in Kaufland vorsprechen, um die Sache mit Garantie und Reparatur zu klären. Hoffentlich bringt das was und sie reden sich nicht raus und wimmeln ab.

Hattest Du mit der Reparatur Erfolg??

Antwort
von TheFreakz, 179

Mit welchem Modus fotografierst Du denn!? Wenn Manuell.. Wie sieht es mit ISO, Blende und Verschlusszeit aus? ...
Die Kamera macht nicht die Bilder, sondern Derjenige der Sie in der Hand hat :)

Kommentar von o000o ,

die Bildqualität ist immer bescheiden, ich hab die Kamera seit über einem Jahr, ich habe ALLES ausprobiert.

Kommentar von TheFreakz ,

Gehe mal in einen Shop und lass Dir Helfen?

Antwort
von Schwoaze, 180

Erzähl mal etwas mehr. Welches Objektiv, welche Empfindlichkeit, welche Belichtungszeit...

Kommentar von o000o ,

Objektiv: 16-50 F3,5-5,6
ISO: hab ich alles mögliche probiert, die bilder sind immer matschig.
bei sehr guten Lichtverhältnissen (outdoor) sind die bilder einigermaßen scharf aber dann sind die Farben verfälscht und der Kontrast zu extrem.
Wenn ich indoor knipse dann nutze ich ein Stativ.

Kommentar von Schwoaze ,

Und wenn Du nicht zoomst, sondern ganz normal fotografierst?

Kommentar von o000o ,

die Bildqualität ist immer bescheiden, ich hab die Kamera seit über einem Jahr, ich habe ALLES ausprobiert.

Kommentar von Schwoaze ,

Dann bring sie doch zur Reparatur. Noch hast Du Garantie.

Kommentar von o000o ,

ich hab sie gerade einschicken lassen, bin mir sicher dass sie zurück kommt mit dem Kommentar: sie ist in Ordnung.
vielleicht bin ich auch zu pingelig, aber ich habe im www noch nicht einen negativen Kommentar zur a6000 gefunden, das macht mich stutzig...

Kommentar von Schwoaze ,

Ja, mich auch. Heute schaffen doch die günstigsten Kameras bei guten Lichtbedingungen einwandfrei scharfe Fotos. Ich hatte noch nie eine Sony, aber auf die Bewertungen im net kann man sich normalerweise schon verlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten