Sonnnenbank gegen akne?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! In manchen Fällen kann das funktionieren aber wesentlich öfter nimmt die Haut schaden.  

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) empfiehlt:

Solarien sollten tabu sein. Eine Vorbräunung etwa vor dem Urlaub schützt die Haut nicht nennenswert.<

Experten der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) warnen jedoch vor der Sonnenbank. Die Strahlen unter der künstlichen Sonne seien so intensiv wie die der echten Sonne mittags am Äquator. Und dadurch steige die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken.

Also nicht zu viel - alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , trocknet aus und uv strahlen haben eine dizinfizierende Wirkung , dazu Wegweisern sich durch die Wärme die Poren und der Talk kann besser austreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen - ist nur sehr ungesund und schädigt der Haut. Ich denke das Einzige was man tun kann, ist sich gut zu ernähren und eine gute Pflege zu finden. Da würde ich auch eher auf natürliche Inhaltsstoffe setzen und auf keinen Fall aggressive, chemische Pflegemittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung