Frage von lilylilac, 62

Sonnigen Strandurlaub ohne (viele) Touristen?

Hallo,

kann jemand einen Ort in Europa empfehlen, wo man gut alleine oder mit nur wenigen Leuten Strandurlaub machen kann, was aber nicht touristisch ist, sondern eher nur Einheimische besuchen? Ein kleines Dörfchen in Griechenland, Kroatien, Spanien... so in der Art.

Danke schon mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von trelos, 26

ich habe 4 saisonen auf der griech. insel chios gearbeitet. kennt fast keiner obwohl es die 4. größte des landes ist. außer im hauptbadeort mit einzigem echtem sandstrand in karfas und komi im süden gibt es auf der insel kaum tourismus. hat aber ca. 80 dörfer und unendlich viele strände.......

mit mietwagen kannst du täglich an andere strände fahren wo kein mensch weit und breit zu sehen ist. bedingt durch den relativen eigenreichtum der insel - es wächst nur hier der mastixbaum aus dem mastixharz gewonnen wird, vor vielen jahren kilopreis 1000 euro - die insulaner wollen keinen vermehrten tourismus.

überhaupt gibt es nur in karfas einige etwas größere hotels, der rest wird über appartments und privathäuser geregelt. die insel ist auch landschaftlich und geschichtlich sehr, sehr schön (anavatos, pyrgi, volissos, nea moni - google dir mal bilder). wenn du dir den flugverkehr checkst, wirst du sehen, daß die insel pro woche! nur von einigen chartermaschinen aus dem norden angeflogen wird (touristen wenn überhaupt eher nordländer, keine engländer, keine russen od ä) --wirklich traumhaft!

Antwort
von Joergi666, 29

ich bin in Südeuropa schon recht viel rumgekommen und würde behaupten, dass - wenn man einmal die größeren Touriorte außen vor lässt - man an den allermeisten kleineren Orten ungestörten Urlaub machen kann. Ganz relevant ist dabei aber die Reisezeit- denn zur Hauptsaison werden auch viele kleine Orte überlaufen. Ich persönlich bin auch großer Kroatien-Fan, auf den kleineren Inseln und in den kleineren Küsten-Städten hat man zur richtigen Zeit viel Ruhe. Oder ich war auch schon im Februar in einem kleinen Ort auf Teneriffa- bringt man ja eigentlich mit viel Tourismus in Verbindung - da waren außer uns aber gar keine Touristen.

Antwort
von pinkpanther777, 20

Ich bin großer Portugal Fan, fahre da regelmäßig hin, gerne auch alleine. Lissabon und Porto sind immer wieder eine Reise wert, und drum herum, etwas abseits der Stadt, gibt es viele interessante und ruhige Strände, die oft nur von Einheimischen besucht werden. Zum einfach nur Baden empfiehlt sich eher südlicheres Portugal, also um Lissabon und darunter, in Porto ist es etwas zu frisch teilweise und eher gut für Surfen. Ich habe bereits mehrmals über einen Reise-Deal Anbieter gebucht ( http://schweine-deals.de/) und war jedes Mal sehr zufrieden, hatte eine günstige Unterkunft und manchmal auch kombiniert Unterkünfte in mehreren Städten, sodass man Stadt und Strand eben kombinieren kann. Mit Mietwagen kommt man dann sehr gut durchs Land.

Ansonsten kannst du auch mal hier gucken http://www.travelbook.de/europa/die-portugiesische-algarve-die-zehn-schoensten-s... was es so an Stränden in Algarve gibt und hier auch für ganz Prtugal: http://www.strandbewertung.de/Europa;Portugal.htm

Schönen Urlaub!

Antwort
von BrownieAlex, 39

Ich kann dich gut verstehen, wenn du Urlaub abseits vom Touristentrubel machen möchtest. 

Ich würde dir echt den Klassiker airbnb (https://www.airbnb.de) empfehlen! Da kannst du einfach ein Land eingeben und es werden dir Privatunterkünfte vorgeschlagen. Diese sind ganz oft in kleinen Ortschaften, weit ab vom Massentourismus. Oft gibt es sogar kleine Häuser mit Pool oder ganz nah am Strand. Und das beste: In der Regel ist das viel günstiger als ein Hotel oder Ferienwohnung! Durch Filter kann man seine Suche schon sehr schön eingrenzen! 

Ich hab das mal in Italien gemacht und war total begeistert! Ich hoffe, ihr findet was gutes und wünsche schönen Urlaub!

Antwort
von frischling15, 32

An einem  der Fjorde in Norwegen finden sich noch solche Oasen !

Kommentar von trelos ,

"sonniger strandurlaub" war gefragt!!

Kommentar von frischling15 ,

Nun ...Strand kannst Du buchen , aber wenige Touristen und Sonne - ist überall ungewiss .

Ich hatte  genau solche  Träume , und sie wurden am "Starvanger Fjord" Wirklichkeit ...

Tja.. ,  wenn Engel reisen... ;)

Antwort
von archibaldesel, 33

Island - die Strände sind leer. Baden ist aber nur für Hartgesottene...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community