Sonnenwind vs. Sonneneinstrahlung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da der Sonnenwind Partikel mit sehr geringer Konzentration im Vakuum des Weltalls sind, ist er durchsichtig und hat keinen Einfluß auf die sichtbare oder auch die UV-Strahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, hat m.W. keinen Einfluss auf die Sonneinestrahlung und das Klima.

Sonnenwind sind geladene Teilchen, die von der Sonne in alle Richtungen abströmen. https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenwind

Die Sonneneinstrahlung ist dagegen elekromagnetische Strahlung, die von der Sonne kommt: https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenstrahlung

Die Sonneneinstrahlung ist die fast alleinige Energiequelle für die Erde und schwankt etwas durch die etwa 11-jährigen Schwabe-Zyklen. https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenfleck#Zyklen Da besteht aber m.W. nach kein Zusammenhang zum Sonnenwind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung