Frage von Juliie1996, 52

Sonnenstich, was tun?

Heyy leute. :) Ich war gestern den ganzen tag am see und lag direkt in der sonne. Als wir heim gefahren sind hat es angefangen. Mein kopf tut so extrem weh (stirnseite) hatte gestern eine Paracetamol genommen und es hat nix gebracht. Bin dann schlafen gegangen und habe seeeeeehr viel getrunken. Heute ist es nicht besser. Habe vorhin wieder eine Paracetamol genommen und es bringt nichts. Trinke und kühle die ganze zeit, doch die Kopfschmerzen gehen einfach nicht weg (raum ist auch schon abgedunkelt) :( habt ihr noch tipps was helfen koennte. Freue mich über jede antwort :(

Antwort
von peterobm, 30

http://www.netdoktor.de/krankheiten/sonnenstich/

http://www.netdoktor.de/krankheiten/hitzschlag/

auch bei einem Sonnenstich ist die Schwere entscheidend, das kann durchaus paar Tage anhalten; da wäre ein Besuch im KKH wohl besser. 

Antwort
von CharaKardia, 31

Wenn du Kreislaufprobleme bekommst, ab zum Arzt.

Ansonsten z.B. Füße in kühles Wasser stellen, viel Trinken, Calcium zu dir nehmen und vor allem Laptop/Handy/Tablet/TV aus und ein Mittagsschläfchen halten.

Gegen Kopfweh kannst du unterstützend auch Kräuter zu dir nehmen, z.B. einen Tee aus Pfefferminze oder Zitronenmelisse, das wirkt entkrampfend.

Antwort
von DesbaTop, 34

Zum Arzt gehen!!!!!

Kommentar von Juliie1996 ,

Ist das echt nötig? :/ da heute Mittwoch ist, haben ja schon alle ärzte zu :(

Kommentar von DesbaTop ,

Wenn alles andere nix bringt, dann ist das leider nötig.

Kommentar von CA2311 ,

Versuche viel zu trinken ruhe dich aus versuche zu schlafen. Wenn es morgen nicht besser ist würde ich mal zum Hausarzt gehen.
Gute Besserung

Kommentar von Juliie1996 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community