Frage von gige123, 22

Sonnenfilter für Teleskop noch brauchbar?

Hallo, Ich habe so eine "Sonnenfolie", um die Sonne beobachten zu können. Wenn ich damit einfach so in die Sonne schaue, sehe ich einfach die Sonne wie es sein muss. Aber wenn ich das ans Teleskop mache, sehe ich immer eine Art "Kratzer". Ist das normal, oder sind das echte Kratzer? Ich frage lieber zuerst bevor ich auf die Sonne fokussiere mit dem Teleskop & blind werde. Bild der "Kratzer" im Anhang. Da ist das ohne Okular, ich sehe das Zeug nur durchs Teleskop, wenn ich die Folie einfach so nehme sieht man das nicht. LG

Antwort
von Startrails, 16

Hallo,

winzig kleine Löcher sind eigentlich normal, aber diese Beschädigungen hier sind doch schon etwas größer - wirklich riskieren würde ich da nichts.

Ich weiß ja nun nicht was du für ein Teleskop hast, aber so ein A4-Bogen dieser Folie kostet doch nur um die 25,- Euro. Bevor die Augen Schaden nehmen, würde ich die paar Euro lieber investieren.

Sicherlich wirst du es wissen, aber trotzdem nochmal hier an dieser Stelle der Hinweis, dass unbedingt Schutzfolie in der Stärke ND 5,0 gekauft werden soll wenn die Sonne beobachtet wird. ND 3,8 ist für die Fotografie gedacht und schon deutlich zu wenig um ausreichenden Schutz zu bieten :-)

Antwort
von gige123, 14

Noch das Bild:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten