Frage von 040815, 61

Sonnenbrille kaufen wie dann beim Optiker?

Ich trage eine Brille mit Stärke. Für den Sommer will ich mir eine gute Marken Sonnenbrille kaufen. Die soll ja auch mit Stärke sein. Ich hab mir schon eine aus dem Internet ausgesucht aber da müssen ja die Gläser rein und die Brille muss ja angepasst werden. Kann ich dann einfach mit dem Gestell zum Optiker gehen und die Gläser tauschen lassen und anpassen lassen?

Antwort
von Schwuppiwupp, 43

In der Regel lassen sich für jedes (Marken) Gestell indivuelle Gläser mit Sehkorrektur einsetzen. Das macht dir jeder Optiker, auch Fielmann oder Apollo. Allerdings: Wenn die Gläser stark gebogen werden müssen um in das Gestell zu passen, ist es von Deiner Sehstärke bzw. den Dioptrien abhängig, ob das geht. Ich habe beispielsweise eine Netzhautkrümmung, deshalb kann ich nur Gestelle benutzen, wo das Glas sehr gerade eingesetzt wird. Je nach Dioptrienausgleich muss das Glas mehr oder weniger gerade sein.  Dennoch: In der Regel ist es absolut unproblematisch individuelle Gläser für ein Gesstell anzupassen. 

Antwort
von Schokomaus33, 28

Warum kaufst Du nicht die komplette Sonnenbrille beim Optiker?

Wenn Du Brillengläser in Deine andernorts erworbene Fassung einarbeiten lässt, wird Dir der Optiker zusätzlich zum Brillenglas-Preis noch die Kosten der Einarbeitung in Rechnung stellen. Voraussetzung für die ganze Aktion ist aber, daß die von Dir online gekaufte Sonnenbrille überhaupt mit Korrekturgläsern verglasbar ist.

Mir wäre es zu peinlich, mit etwas, was ich online gekauft habe, in einen Laden zu gehen und dann dort Arbeiten daran in Auftrag zu geben. Das wäre ja ungefähr so, als würde man sein Auto zum Ölwechsel in die Werkstatt bringen, aber das dafür benötigte Material/Öl online zu beschaffen und mitzubringen.

Außerdem haftet der Optiker nicht für eventuelle Schäden an Deiner Online-Brillenfassung, die durch Materialfehler auftreten können, während die Gläser eingesetzt werden. Besonders bei Kunststoff-Fassungen ist sowas schnell passiert, da bei diesen die Gläser quasi im geschlossenen Zustand in die Fassung eingesetzt werden - seitliche Schrauben zum öffnen gibt es bei denen nicht.

Kommentar von 040815 ,

Hat alles seine Gründe 😉

Kommentar von Schokomaus33 ,

Gründe für den Onlinekauf meinst Du? Vermutlich der Preis. Allerdings kann der im Vergleich zum Optiker nicht so viel günstiger sein, sofern es sich um exakt das gleiche Modell und keine B-Ware oder sogar ein Plagiat handelt.

Kommentar von 040815 ,

Nicht der Preis. Die haben nur nicht da, was ich haben will 🙄

Ich geb schon genug für meine Brillen aus 😉

Antwort
von Doesig, 36

Ja, kannst du.

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 14

Kann ich dann einfach mit dem Gestell zum Optiker gehen und die Gläser tauschen lassen und anpassen lassen?
Hallo 040815, 

da der Optiker, bei dem Du das machen lassen willst, Dir hier sehr wahrscheinlich nicht antwortet, kannst Du hier nur Spekulationen als Antworten erhalten. Woher sollen wir hier die Reaktion des Optikers voraussehen? Er muss es nicht machen.
Frag ihn, dann weisst Du es.

Antwort
von Kuestenflieger, 32

die optik geschäfte haben auch topp- gestelle für lichtschutzbrillen ,

allerdings mit garantie - die der internetfuzzi nicht hat .

Kommentar von 040815 ,

Das war nicht meine Frage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community