Frage von ganzschnell00, 94

Sonnenbrand im Nacken und Halsschmerzen?

Hallo :-) Ich habe seid ein paar Tagen Halsschmerzen. Zusätzlich habe ich mir in den letzten Tagen auch einen Sonnenbrand im Nacken geholt. Kann das miteinander zusammenhängen? Die Halsschmerzen kommen nämlich irgendwie aus dem Nichts. Und mir ist auch ein bisschen schlecht irgendwie. Kopfschmerzen habe ich auch. War das die Sonne, oder bin ich einfach nur erkältet?

Antwort
von noeL2211, 74

Je nach Stärke des Sonnenbrands kannst du da durchaus mit diesen Symptomen reagieren. Und Halsschmerzen mit eventuell Schwindel und/oder Übelkeit können Nebenerscheinungen sein. Genug Flüssigkeit zu dir nehmen und wenn es nicht besser wird, ab zum Arzt. Ferndiagnose ist schwierig ;)

Antwort
von MrZurkon, 73

Nein ,dass hängt nicht zusammen. Ich habe übelsten Sonnenbrand im Nacken,aber keine Halsschmerzen. Vllt hast du zug bekommen...

Antwort
von Kirsano, 63

Das habe ich noch nie gehört. Soweit ich weiß kann der Sonnenbrand "nur" oberflächlich sein. Am besten gehst du Montag mal zum Arzt und lässt dich genauer untersuchen.

Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten