Frage von JosRely, 226

Sonnenbrand angeschwollen was ist das, was tun; Fuß-Knöchel?

Ich habe mir gestern einen heftigen Sonnenbrand am Knöchel geholt weil ich eingeschlafen bin in der Sonne...es tat die ganze zeut über weh Jetzt ist mein Knöchel stark angeschwollen Was ist das und was soll ich jetzt machen? Danke für die Hilfe

Antwort
von dandy100, 193

Magerquark ist ein echtes Wundermittel bei Sonnenbrand - einfach eine dicke Schicht auf den Knöchel und circa 20 Minuten einwirken lassen, danach abwaschen und mehrmals wiederholen.

Der kalte Quark lindert den Sonnenbrand erheblich, wenn man das 2 Stunden lang gemacht hat, ist er so gut wie weg, empfiehlt auch jeder Arzt

Kommentar von JosRely ,

Und weißt du warum es angeschwollen ist?

Kommentar von dandy100 ,

Das ist ganz einfach: Durch den Sonnenbrand ist die Haut stark gereizt bzw. entzündet. Die Schwellung wird durch die Gewebeflüssigkeit verursacht, die bei Entzündungen entsteht.

Am Knöchel fällt das natürlich besonders auf, denn da liegt die Haut ja direkt auf dem Knochen und hat kaum Fettgewebe. Ausserdem müssen die Fussgelenke ja auch noch das gesamte Körpergewicht tragen und sind daher ganz besonders belastet. Deshalb ganz wichtig: Fuß hochlegen und kühlen, am besten eben mit Quark

Antwort
von roteroseee, 174

Das ist mir auch dieses Jahr im Urlaub passiert. Mein Fuß war richtig angeschwollen wie nach einem Bienenstich.
Ich habe mein Fuß mit Aloe Vera Salbe eingecremt , hat super geholfen . Sie kühlt und hilft der Haut zu heilen.
LG und gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community