Frage von SchnitzlSpitzl, 128

Sonnenblumenkerne: Gesünder mit / ohne Schale?

Hallo zusammen!

Sonnenblumenkerne sind sehr gesund. Sie enthalten nen Haufen Vitamine. Verhält es sich hier wie bei Kartoffeln und sitzt der ganze Kram unter der Schale? Sind also fertig geschälte Sonnenblumenkerne "schlechter" als ungeschälte / als diejenigen, die ich quasi selbst Schäle oder im Mund zerbeiße?

Vielen Dank!

Antwort
von Turbomann, 114

Du kannst sie entschält oder in ganzen Kernen kaufen.

Wo die Schale noch dran ist, hat man eine weile zu tun, bis man die Schale aufgeknabbert hat.

Für Müsli würde ich die ohne Schale nehmen.

Antwort
von putzfee1, 83

Da du die Schale sowieso nicht mitessen kannst, da sie unverdaulich ist, kannst du genau so gut geschälte Sonnenblumenkerne nehmen. Dann sparst du dir die Arbeit mit dem Schälen. Die geschälten sind genau so gesund wie die ungeschälten.

Antwort
von ThomasJNewton, 79

Auch bei Getreide wird die Schale entfernt, nur nennen sie sich da Spelzen. Und der Vorgang des Entfernens nennt sich Dreschen.

Etwas anderes ist das Abmahlen der äußersten Keimschichten (Kleie), um weißes (und haltbareres) Mehl zu gewinnen. Dabei gehen viele wertvolle Inhaltsstoffe verloren, hauptsächlich wohl Vitamine.

Daraus darf man aber nicht schließen, dass in allen Nahrungsmittel das Wertvollste unter der Schale liegt. Bei Äpfeln oder Kartoffeln ist das m.W. keineswegs der Fall.

Ich vermute, dass die Schale von Sonnenblumenkernen nur wenig nahrhafter ist als die Kiste, in der sie transportiert wurden.

Antwort
von Hansi412, 69

Bist du Russe/in? Weil Russen (einschließlich ich) knabbern die Schale immer ab...

Antwort
von menacool, 63

ich denke das sie gesünder ohne schale sind, da diese etwas hart sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community