Frage von Raffaela0814, 49

Sonnenblende auf der Frontscheibe?

Mein kleiner sitzt im Auto bei mir auf dem Beifahrersitz. Darf ich vorne auf der Frontscheibe so eine Kinder Sonnenblende anbringen? Ich möchte aber bitte keine Antworten wo mir geraten wird mein Kind auf die Rückbank zu setzten denn das ist meine Entscheidung!
Danke für eure Hilfe

Antwort
von Steffile, 17

Nein, das ist verboten, wuerde deine Sicht einschraenken und waere zu gefaehrlich.

Wenn dein Kleiner so klein ist, dass er in der Schale auf den Vordersitz darf, dann muss er doch aber umgekehrt der Fahrtrichtung sitzen, deshalb sollte ihn Sonne von der Frontscheibe gar nicht stoeren? 

Falls die Sonne von der Seite ihn stoert, musst du halt ein Tuch ueber die Schale legen oder ihm eine Schirmmuetze aufsetzen.

Antwort
von aribaole, 28

Nein, ist VERBOTEN. Gilt auch für Tönungsfolie. Die darf auch nur hinten angebracht werden.

Antwort
von MrZurkon, 30

Nein darfst du nicht.Das Sichtfeld muss immer frei sein.

Antwort
von Nordseefan, 22

Nein, darfst du nicht, da das dich Sicht stört, bzw stören könnte.

Ich verstehe gut, das du deinen Kleinen vor der Sonne schützen willst, aber dann muss er halt auf die Rückbank. da blednet es doch weniger

Antwort
von ProfHallo, 22

Der "sicherste" Platz für Kinder ist aber trotzdem hinten.

Kommentar von Raffaela0814 ,

Das stimmt so nicht!!!! erkundigen Sie sich erst bevor sie solche Äußerungen von sich geben. Es ist nämlich umstritten. Mein Kind Sitzt trotzdem vorn. Wahrscheinlich bin ich jetzt ne schlechte Mutter

Kommentar von eostre ,

Je nach Alter des Kindes: ja, könnte sein dass du das bist.

Kommentar von ProfHallo ,

Muss ich mich jetzt auch schon in solchen Apps vor Leuten schützen die den ganzen Tag warten das irgendwer etwas galsches schreibt um ihn dann zu beleidigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten