Sonnenbank oder lieber im Garten bräunen bei 33 Grad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tut sich alles nix... lässt die Haut schneller altern und verursacht Hautkrebs. Aber wenn du mit 50 Jahren aussehen möchtest wie ne alte Lederschatulle, dann mach mal. 

Selbstbräuner bietet übrigens absolut keinen Sonnenschutz. Wenn du unbedingt braun werden willst, verwende ein Sonnenschutzmittel mit möglichst hohem Lichtschutzfaktor und lege dich in den Schatten, da wirst du auch braun und die Gefahr ist nicht so hoch, einen Sonnenbrand zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du später mal Hautkrebs haben willst ist es egal. Ich spreche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbräuner braucht die Sonne nicht. Ohnehin wirkt er nur oberflächlich und Flecken sind oft vorprogrammiert.

Leg dich für eine Weile in die Sonne. Übertreibe nicht.

Für mich klingt es, als willst du schnellstmöglich den höchsten Effekt. Auf gesunde Weise kannst du dir das aber abschminken. Musst du selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?