Frage von GeisterjaegerHD, 62

Sonnenarbeit?

Soll ich wenn ich in der Sonne den ganzen Tag arbeite Sonnencreme verwenden? Und kann der körper dann immernoch Vitamin D produzieren? Weil ich hab da nen Mangel und will aber auch kein Krebsrisiko eingehen.

Antwort
von Ansegisel, 40

Schau mal hier, dazu gibt es eine Frage-und-Antwort-Liste von Stiftung Warentest:

https://www.test.de/FAQ-Vitamin-D-Sonne-pur-oder-Sonnencreme-4677625-0/#question...

Creme dich ein, wenn du den ganzen Tag in der Sonne bist, für die Vitamin-D-Produktion genügen gelegentliche Aufenthalte ohne Sonnenschutz. Davon, sich zugunsten der Vitamin D Produktion längere Zeit ungeschützt starker Sonneneinstrahlung auszusetzen, wird abgeraten.


Kommentar von GeisterjaegerHD ,

Was meinst mit Aufenthalte?

Kommentar von Ansegisel ,

Oh, da habe ich was vergessen, danke für den Hinweis! Ich meinte "Aufenthalte in der Sonne".

Kommentar von GeisterjaegerHD ,

Laut dem Link soll man sonnencreme immer verwenden wenn man mehrere stunden in der sonne ist

Kommentar von Ansegisel ,

Deswegen habe ich den Link auch eingestellt. Ich kann ja viel erzählen, wenn der Tag lang ist... ;)

Antwort
von Tarsia, 19

Wenn du in der prallen Sonne arbeitest ist sowohl Sonnencreme mit LSF 50 als auch eine Kopfbedeckung ein muss. Vitamin D nimmst du genug auf, wenn du dich draußen aufhalst und im Schatten sitzt etc. Aber arbeiten in der Sonne nur mit Schutz!

Kommentar von GeisterjaegerHD ,

Was kann ohne Kopfschutz denn passieren?

Kommentar von Tarsia ,

Sonnenstich - und das ist alles andere als angenehm

Antwort
von WaldBacknang, 9

aber mit Sicherheit vkannst du davon ausgehen, dass dir keiner halbwegs ernst zu nehmender Ratgeber dazu raten wird, ohne Schutz in die Sonne zu gehen. Schutz heißt Hautschutz und Kopfschutz. OHne Schutz steigt keineswegs die Produktion von Vitamin D, nur das Risiko ernsthafter Erkrankungen (Hautkrebs). Zu Rate kannst du folgende Seiten sehen:

http://www.gesundheit.de/ernaehrung/naehrstoffe/vitamine/vitamin-d

https://www.inutro.com/vitamin-d

OB du den Mangel ausgeglichen hast, musst du anhand gezielter Bluttests überprüfen. Also, bevor du dir den Kopf zerbrichst über die Dosierungsmengen und Dosierungsarten, gehe lieber zu den nächsten Labor und Arzt.

Antwort
von FelixFoxx, 32

Bitte benutze Sonnencreme mehrmals täglich. Die Vitamin D Produktion wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Kommentar von Tarsia ,

Schon ein LSF10 hemmt die vitamin-D Produktion um 90%!

Kommentar von GeisterjaegerHD ,

Dann erklär mal, anscheinend kennst du dich aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community