Frage von notimportant1, 21

Sonnenalergier oder doch was anderes?

Hey Leute meine Schwester kriegt im Sommer jedesmal son komischen Ausschlag meistens im Gesicht, am Hals , Nacken und auf der Hand-Oberfläche. Sie meint es juckt und brennt wie die Hölle.
Sobald die Sonne scheint kriegt sie rote Flecken im Gesicht, was ihr relativ unangenehm wird und sie gleichzeitig stört.
Beim Arzt war sie auch schon oft aber die wissen auch nicht genau was das ist.
Sie haben ihr ne Sonnenschutz creme (+50) empfohlen, jedoch bringt das auch nichts.
Hat das hier vielleicht noch jemand bzw kennt das jemand?
Und wenn ja, was kann man da machen?
Was an der Ernährung ändern?
Tabletten?
Apotheke?
Macht sie was falsch?

Antwort
von saejungfru, 12

vermutlich Sonnenallergie!! Vorbeugung mit 1x tägl.Betakarotin- Tabletten  oder/ und geringe Bestrahlung im Solarium, bevor die Sonne stärker ist.

Wenn die Sonnenallergie schon da ist, hilft Soventol, Hydrocortison 0,5%, rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. lbG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten