Frage von xraqwel, 52

Sonnen mit Sonnencreme sehr schädlich?

Ist es sehr schlecht für die Haut sich mit Sonnencreme zu sonnen die man auch immer wieder aufträgt oder nicht ??? Wird die Haut langsamer braun mit Sonnencreme ???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von helmySch, 4

Es kommt auf die richtige Sonnencreme an. Solche mit chemischen Filtern schadet mehr, als das sie nützt.
Einige enthalten allergieauslösende Verbindungen oder hormonähnliche Stoffe.

Mit Sonnencreme wird die Haut gesünder braun, ohne

einen schmerzhaften Sonnenbrand
Hautkrebs
vorzeitige Hautalterung

Tipps und Tests empfehlenswerter Sonnencremes findest du hier: https://sommer-sonne.com/sonnencreme/

Antwort
von mysunrise, 21

nein, wenn du keinen Sonnenbrand bekommst ist es nicht schädlich, sondern eigentlich gesund, die Haut wird mit Sonnencreme etwas schwächer braun, du bekommst aber langsamer Sonnenbrand, deswegen solltest du sie auch benutzen

Antwort
von missjulia1979, 23

Ganz im Gegenteil. Das ist sogar gesund sich vor gefährlichen Sonnenstrahlen zu schützen! Mittagssonne unbedingt vermeiden selbst wenn eine Tonne an Creme geschmiert wird! Braun wirst du auch und nicht verbrannt. 

Antwort
von PepperPotts1111, 14

Es ist nicht schädlich, doch man wird langsamer braun.

Antwort
von somi1407, 20

Schädlicher ist es sich ohne Sonnencreme zu sonnen.

Langsamer braun wird man deswegen auch nicht

Antwort
von Mani96, 14

doch ist es
hast du die inhaltstoffe von einer sonnencreme schonmal gelesen.
da ist mehr krebserregendes zeug drinnen. davon bekommst nämlich den hautkrebs

nimm natürliche sachen
wie kososöl oder so

spezielle öle

Kommentar von Mani96 ,

kokosöl*

Kommentar von xraqwel ,

Aber Schütz Kokosöl genauso wie eine Sonnencreme muss man sich öfter damit eincremen...kriegt man damit nicht einfacher einen Sonnenbrand ???

Kommentar von Mani96 ,

ja schützt auch so
vielleicht bisschen öfter ja
aber es gibt noch viele andere öle als sonnenschutz
schau mal im internet unter natürlicher Sonnenschutz oder alternative zur Sonnencreme

aber sonnencreme ist nur chemie

Kommentar von Mani96 ,

oder sesamöl

Herkömmliche Sonnencremes konzentrieren sich nur auf den äusseren Schutz und enthalten überdies oft fragwürdige Inhaltsstoffe, die ein gesundheitsbewusster Mensch lieber nicht auf seiner Haut haben möchte.

Naturbelassene Öle können jedoch – zumindest im niedrigen Lichtschutzfaktorbereich – eine interessante und vor allen Dingen natürliche Alternative zu den üblichen Sonnenschutzprodukten darstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community