Frage von Andracus, 11

Song als Hintergrund für Animationsfilm benutzen - Rechte?

Ich bin heute Abend auf eine verrückte Idee gekommen, die mich nicht mehr loslässt. Es gibt da ein ganz bestimmtes Lied (es ist eigentlich mehr ein Stück, weil darin nicht gesungen wird), das ich von Anfang an besonders mochte, und weil ich ein sehr fantasievoller Mensch bin, hat sich über die Zeit ein Kopfkino entwickelt, das sich jedes Mal in der ein oder anderen Version abspielt, wenn ich das Stück höre. Ich zeichne vergleichsweise gut und obwohl ich null Erfahrung und ungefähr das technische Verständnis eines Steinzeitmenschen habe, dachte ich, es müsse doch möglich sein, mit irgendeinem Standardprogramm drei Minuten stop motion füllen zu können.

Der Punkt ist, dass ich, falls das Ganze was wird, das Ergebnis gerne auch auf youtube veröffentlichen würde. Das macht natürlich nur Sinn, wenn das Lied im Hintergrund läuft, das das ganze überhaupt erst inspiriert hat. Natürlich kann ich selbst nebenher immer die Musik separat abspielen lassen, aber es wäre peinlich, fremden Zuschauern, sagen zu müssen, dass sie den Track selbst organisieren müssen. Wenns nicht anders geht, mach ichs halt so. Aber rein interessehalber: Was müsste ich tun, um den Track verwenden zu dürfen, wenn ich mit dem Video keine kommerziellen Ziele verfolge? Gibt es einen Weg, bei dem man nicht horrende Summen an den Urheber zahlen muss? Vielleicht kennt sich von euch ja jemand aus.

Antwort
von davidmueller13, 4

Nun, du brauchst die Erlaubnis des Rechteinhabers dieses Musikwerkes, anders geht es nicht. (Ob er dir diese erteilt und wenn ja, unter welchen Bedingungen bzw. Preis, ist natürlich ihm überlassen.)

Dass das Video keinen kommerziellen Zwecken dient, ist hier irrelevant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten