Sonderveranstaltung der Schule schwänzen wegen Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht bestimmt, sprich mal mit deinem Klassenlehrer/deiner Klassenlehrerin. Und vielleicht sprichst du auch mit deinem Chef, ob du etwas später kommen kannst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElenaCraazy
23.02.2016, 21:32

Ich könnte bestimmt später zur arbeit kommen aber ich werde dann halt auch nur für die zeit bezahlt die ich auch da war..

0

Da musst du deine Lehrer fragen. Eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du noch minderjährig und hast einen Nebenjob? Das wird nur schwerlich akzeptiert, aber fragen kostet ja nix. Dann musst Du allerdings auch mit einer Ablehnung leben können. Das Bewerbertraining ist sicherlich ganz gut für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Schule darf durch einen Minijob etc. nicht vernachlässigt werden, d.h. Job ist zweitrangig. Höchstwahrscheinlich wirst du deswegen auch nicht freigestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laury95
23.02.2016, 21:31

Oder machst du eine duale Ausbildung? Dann muss der Arbeitgeber dich für die Pflichtveranstaltung freistellen.

0

Was möchtest Du wissen?