Frage von FragNach2015, 51

Sonderkündigungsrecht bei unter 50% der bezahlten Leistung?

Hallo Community.

Wir sind Kunde bei 1&1 und haben seit Jahren bei einer (bis zu) 16.000er Leitung immer ca 10K bis 13K KBit/s gehabt. Noch einen Vertragswechsel (von FLAT auf Volumen) -gefühlt-., kam es immer mehr zu Verbindungsabrissen - sodass eine von mir erstellte Störung nun darin endete, dass wir "neu eingestellt" wurden - auf !4800 KB/s! - in meinen Augen ein nicht hinnehmbarer Zustand. Besteht nun ein Sonderkündigungsrecht?

Antwort
von Smexah, 28

Vielleicht hilft das: http://winfuture.de/news,67804.html

Kommentar von FragNach2015 ,

Das klingt ja schonmal vielversprechend - aber leider auch sehr Zeitintensiv - ich hoffe, der Fall hat sich auch schon bis zur Rechtsabteilung von 1&1 durchgesprochen. ;)

Kommentar von meini77 ,

verweise in Deiner Kündigung am Besten auf das Urteil des Amtsgerichts München (Az. 223 20C/20760/14)

Kommentar von FragNach2015 ,

Das werde ich machen - bin gespannt, wie lange es dann dauert, bis der Sachverhalt geklärt ist - ich fürchte länger, als die Vertragslaufzeit geht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten