Sonderkündigungs recht bei Krankenzusatz Versicherung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, ein außerordentliches Kündigungsrecht gibt es nicht.

Allerdings gibt es ein paar Tarife in bestimmten Bereichen (z.B. Krankentagegeldversicherungen) wo der Versicherer ein ordentliches Kündigungsrecht innerhalb der ersten 3 Jahre hat. Bei guten Tarifen wird hierauf verzichtet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nach den Musterbedingungen für KV verzichtet der Versicherer auf ein Sonkündigungsrecht im Schadenfall.

Das gilt aber nicht für den Versicherungsnehmer. Der VN hat ein Sonderkündigung z.B. bei Beitragserhöhungen. Auch könnte ein Sonderkündigungsrecht ausgeübt werden, wenn die Versicherung vertragliche Leistungen nicht erbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weder für den Versicherungsnehmer noch für den Versicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Versicherer darf dir nicht kündigen.

Ja, du darfst kündigen.

Etwas kompliziert doch eigentlich logisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung