Sonderkündigung bei Mobilcom Debitel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kündigung mit Kündigungsfrist wie im Vetrag angegeben ist möglich. ein sonderkündigungsrecht besteht nicht. Und du solltest nie erwarten dass dir alles aus dem Vetrag mitgeteilt wird sondern eigenverantwortlich nochmal drüber schaun 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tirawa97
19.12.2015, 14:42

Ich werde das in Zukunft nicht mehr erwarten. Von professionellen Unternehmen ist aber meiner Meinung nach davon auszugehen.

0

Hallo :-)

Was heißt "vor kurzem" bei dir?

Viele Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tirawa97
19.12.2015, 14:41

Huhu, das Schreiben ist vom 08.12 - das Bestätigungsschreiben.

0
Kommentar von Kirschkerze
19.12.2015, 14:41

Da es sich um eine Umschreibung und keinen Neuabschluss handelt fallen etwaige Widerrufsrechte weg

0
Kommentar von MrLifeDoctor
19.12.2015, 14:43

Ich weiß nicht, ob das 14-tägige Widerrufsrecht bei einer Übernahme gilt, aber ruf sofort an und sag, dass du vom Widerrufsrecht Gebrauch machen willst - tu so, als es ob gilt und dann mal schauen, was die dort zu sagen haben und/oder verlang sofortige Gutschrift der nicht aufgeklärten Berechnung da.

0
Kommentar von MrLifeDoctor
19.12.2015, 14:45

@ Kirschkerze

Danke für die Info :-)

Miese Situation :s

0