Frage von murat27belal, 35

Sondergenehmigung Begründung in Ordnung?

Ich habe vor, die Schule zu wechseln (gehe momentan in die 9. Klasse einer Realschule in Niedersachsen) jetzt habe ich den Antrag schon bei mir zuhause und bin bei der Begründung stehen geblieben weil wir uns nicht sicher sind, ob der Antrag genehmigt wird, wenn wir nur rein schreiben, dass ich in meiner jetzigen Schule (wegen anderen Schülern, Lehrern) ständig Bauch- und Kopfschmerzen habe, ständig schwänze weil ich nicht in die Schule will und allgemein es mir ziemlich dreckig geht. Meint ihr, der wird bewilligt mit dieser Begründung und wenn nicht, hilft es, ein Attest beizulegen? Oder habt Ihr Vorschläge die ich ergänzen könnte? Fahrtkosten würde ich auch selber tragen, da die andere Schule nur 5 km entfernt ist.

Antwort
von wilees, 26

Ein ärztliches Attest ist in jedem Fall hilfreich.

Kommentar von murat27belal ,

Weißt du, wie ich das bekomme? Einfach beim Hausarzt Termin machen, den mein Problem erzählen?

Kommentar von wilees ,

Wäre der erste Ansprechpartner, aber stell Dir das bitte nicht so einfach vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten