Frage von Furfur2, 29

Sonderangebote bei der Telekom-Hotline?

Hi,

oft habe ich schon gehört, dass man als Neukunde bei der Telekom-Hotline ein besseres Angebot kriegen kann, das es so nicht im online oder im Shop gibt. Aber wie geht man dabei vor? Spielt man schwer zu kriegen oder was sagt man? Hat da jemand Erfahrung?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 10

Hey Furfur2,

das würde ich jetzt pauschal nicht unterschreiben, dass man an der Hotline immer ein besseres Angebot bekommt als zum Beispiel online.

Wonach suchst du denn konkret? War online kein Angebot für dich dabei. Aktuell haben wir eine super Aktion am Start. Schaue' am besten mal fix hier vorbei: https://www.t-mobile.de/aktion/0,28748,29322-_,00.html

Ich bin mir sicher, dass wir etwas Passendes für dich finden. Verrate mir daher deine Wünsche und dann schaue ich, ob ich dir diese erfüllen kann. ;-)

Liebe Grüße und schöne Feiertage wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von Tommkill1981, 21

Die einzigste Erfahrung mit der Telekom was nur der reinste Horror. Schlechter Kundenservice...Am Anfang waren sie nett, wollten mir ja was verkaufen aber dann fing alles an...

Kommentar von Telekomhilft ,

Hi Tommkill1981,

darf ich fragen, was konkret vorgefallen ist? Gibt es aktuell Klärungsbedarf, bei dem ich unterstützend zur Seite stehen darf?

Liebe Grüße und auch dir schöne Ostertage wünscht

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von Tommkill1981 ,

Oh nein ich denke nicht aber trotzdem folgendes:

Wir hatten damals Internet und telefon gehabt. Leider nur 2000 DSL. Unser Router ist mehrmals täglich abgestürzt. Nach 2 Monaten kam uns das komisch vor, nach anruf bei der telekom und schilderung unseres Problemes, hat man uns mehr oder weniger gesagt das man da nix machen könne. (zu viel zum Thema Kundenfreundlichkeit)

Nach überprüfung des Internetzuganges ist uns aufgefallen das bei uns gerade mal knapp über 1000 DSL bei uns tatsächlich ankommt. Auch hier wieder Kundenservice angerufen, wieder nix.

Dann haben wir durch ein Unwetter unsere Wohnung komplett verloren. Die Wohnung war für 7 Monate komplett unbewohnbar. Diese musste komplett von grund auf neu saniert werden.

Am nächsten tag habe ich die telekom darüber in kenntnis gesetzt das unsere Wohnung komplett unter Wasser stand. Man hat uns für diesen Zeitraum 7 Monaten den kompletten Preis 44,99 EUR berechnet, was ich dann aber nicht gezahlt habe. denn das war für mich ein Unding.

Dazu kam nicht einmal ein Entgegenkommen der Telekom. nein im gegenteil man sagte zu mir wortwörtlich, das ist doch nicht unser problem das die Wohnung unbewohnbar ist. Sie haben einen Vertrag und haben diesen zu zahlen. (Gehts noch?)

Ich habe bis zum heutigen Tag nicht gezahlt und werde dieses auch nicht tun.

Ich habe damals der Telekom gesagt das ich bereit wäre die hälfte zu zahlen, aber das lehnte man ab.

Kommentar von Telekomhilft ,

Vielen Dank für die Antwort und die ausführliche Schilderung des Anliegens.

Ohne Frage, dass ist wirklich keine schöne Sache, wenn man sein Zuhause verliert. Grundsätzlich wurde hier aber eine richtige Aussage getroffen, nichtsdestotrotz hätte man hier einen anderen Ton wählen sollen. Dafür bitte ich vielmals um Entschuldigung.

Besteht denn noch aktuell ein Anschluss bei uns? Wenn du möchtest, dann schaue ich mir den Fall noch einmal an und schau' mal, ob ich hier etwas machen kann. Versprechen kann ich zwar nichts, aber ich bin der Meinung, man sollte nichts unversucht lassen.

Nutze dafür gerne unser Kontaktformular: http://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft

Zu der Sache mit der Geschwindigkeit kann ich nur sagen, dass es durchaus sein kann, dass die Geschwindigkeit schwankt. Diese ist nicht starr. Bei einer DSL 2000 Leitung liegt man mit 1 Mbit/s im grünen Bereich. Auch muss man beachten, dass die Geschwindigkeit bei LAN und WLAN sehr unterschiedlich sein kann.

Ich freue mich, wenn du mein Angebot annimmst und ich noch einmal von dir höre/lese.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von Tommkill1981 ,

Nein den Anschluss habe ich zum Glück nicht mehr. denn die Telekom hällt es ja nicht für möglich bei uns das Internet auszu bauen. Ich habe einen neuen Anbieter der das getan hat und habe jetzt 50.000 DSL....mein nachbar hockt noch auf seiner 2000 DSL Leitung von telekom

Kommentar von Telekomhilft ,

Wir bauen stetig aus. Von heute auf morgen passiert das leider nicht überall.

Schade, dass du kein Kunde mehr bei uns bist. Ich hoffe, wir können dich in Zukunft irgendwann davon überzeugen, dass Service bei uns auch anders geht.

Wenn ich dennoch irgendetwas tun kann, gerne Bescheid geben.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von Tommkill1981 ,

Klar gerne Du kannst dafür sorgen das man mir die 600 EUR erlässt...

Kommentar von Telekomhilft ,

Das wird schwierig, aber ich schaue mir das gerne an. Dafür dann bitte das schon verlinkte Kontaktformular nutzen.

Viele Grüße Isabelle N. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten