Frage von Berrydream12812, 110

Sommerurlaub, wo kann man gut schnorcheln bzw mit Schildkörten schwimmen?

Frage steht oben :)
Würde gerne im Urlaub schnorcheln gehen und würde es auch total schön finden dabei der einen oder anderen Schildkröte zu begegnen. Am besten Vorschläge die nicht ganz so weit weg sind. Bzw wo man kostengünstig hin kann. Also bis Ägypten oder so etwas ähnliches.

Antwort
von Geochelone, 70

Ich war schon 6 x in Ägypten. Frühe habe ich regelmäßig Schildkröten beim Tauchen gesehen. Im letzten Herbst habe ich leider nur eine einzige vom Boot aus gesehen.

Auch dort wird eben alles kaputt gemacht...

In Griechenland oder der Türkei braucht man schon unwahrscheinliches Glück, um diese Tiere zu finden. Da die auch nur selten zum Atmen hoch kommen, hast du beim Schnorcheln auch wenig Chancen. Da muss man schon richtig tauchen, um in die richtigen Tiefen zu kommen, wo die Tiere sich meist aufhalten (10-20 m).

Antwort
von elpozo, 45

Ich schlage Ägypten vor, da findest du die Tiere an den Riffen, in deren Lagunen oder in mit Seegras bewachsenen Buchten. In Marsa Alam gibts das Hotel Gorgonia Beach Resort, ein Traum für Schnorchler. Die Tiere sind Menschen gewohnt, wenn man sie langsam und ruhig in 2-3m Entfernung verfolgt, kann man wirkich lange bei ihnen bleiben. In der Lagune bitte darauf achten keinen Sand aufzuwirbeln. 

Ich rate dringend ab, Touren zu buchen, die Schildkröten versprechen. Da sieht man meistens wie man's nicht machen sollte.

Antwort
von GravityZero, 60

Azoren, Ägypten, Thailand, Malediven, Mexico, DomRep...bis auf die ersten 2 genannten sind alle etwas weiter weg. Ich hab erst vor ein paar Wochen einige um mich gehabt ;)

Kommentar von DerandereAchim ,

Hej GravityZero,

wenn Du der einzige bist, der solch ein Ort erleben durfte und dieser der Allgemeinheit noch nicht bekannt ist, solltest Du Details nicht preisgeben, wenn Du möchtest, dass diese Tiere ihn noch in Zukunft von Menschen ungestört genießen können.

Ich musste leider wiederholt erleben, wie Meeresschildkrötenpopulationen binnen relativ kurzer Zeit (10-15 Jahre) an Nistplätzen verschwanden, die sie vielleicht schon seit hunderttausenden von Jahren aufgesucht haben, nachdem diese Orte für den Tourismus erschlossen wurden.

Liebe Grüße

Achim

Antwort
von loema, 52

In Deutschland wohnen sehr viele Wasserschildkröten in Teichen. Wenn du versuchst den Schlamm nicht mit den Flossen aufzuwirbeln kannst du in fast jedem Teich welche sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community