Sommersportwoche Pflicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meines Wissens sind die Pflicht, ausser es gibt eben einen triftigen Grund.
Also entweder Bestätigung oder Sport, fürchte ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Pflicht ist, dann musst Du Dich daran beteiligen. Also mach das Beste daraus und zeig was Du kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymosi
03.06.2016, 11:42

es ist auch so teuer ich bekommen auch keine hilfe... Bitte eine ermste begründung also gute ausrede

0

oh mein gott, sind die leute streng. keiner darf dich zwingen, weder der direktor, Lehrerin...........! Was sagen deine Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns war es eigentlich auch ne Pflichtveranstaltung, aber paar sind nicht mit gefahren. Die haben ehrlich gesagt, sie wollen nicht und die Lehrer waren damit einverstanden.

An deiner Stelle, wenn du echt nicht mitfahren willst, tu so wie wenn du mitfährst und dann wenn es so weit ist, rufst du in der Schule an, sagst du hast dich in der Nacht übergeben, Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen usw.

Dann gehst du zu deinem Hausarzt, sagst auch, dass es dir nicht gut geht ..  kann ja keiner wirklich prüfen, wenn du sagst du hast starke Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen.

Dann hast du auch eine Bescheinigung von deinem Arzt und keiner kann was sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwingen kann man dich nicht, du musst halt dann währeddessen in eine andere Klasse gehen.

Zumal die Fahrt ja auch nicht umsonst ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dann hol dir doch eine Bescheinigung. Ansonsten musst du eben mitfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung