solltest man dem Freud auch was zum valentinstag kaufen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eigentlich sollte keine was schenken. Bei diesem sinnlosen Konsumfestival im Schatten der Herzlickeit wird mir ganz blümerant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN! Kauf nichts zum Valentinstag für deinen Freund!

Dafür gibt es den SchniBlo Tag!

http://www.schniblo-tag.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm das ist mal eine gute frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schenken sollte auf Gegenseitigkeit beruhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man sich schon was zu Valentinstag schenkt, dann auch gegenseitig. Mein Mann und ich schenken uns generell nix zum Valtentinstag, vielleicht lassen wir das kochen sein und gehen gemütlich was Essen.

Einzige Ausnahme ist vielleicht wen man seinem Schwarm, der noch nichts von seinem Glück weiß, genau am Valentinstag seine Liebe eröffnen möchte.

Aber das nur Frauen Geschenke an Valentinstag bekommen sollen finde ich als Frau eher doof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich beckommt der man auch etwas ist ja logisch wieso solte nur die frau ein geschenck beckommen das wäre ja keine gleichberechtigung

aber ich wette die emhrheit der männer hätten als geschenckt ein gutschein über eine rudne extra verwöhnung delüx haha ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja!! bei valentinstag geht es darum seinen lieben was zu schenken- du liebst deinen Freund also ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht darum, das sich liebende etwas schenken. Also auch die Frau dem Mann ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sigmund Freud würde es auf jeden Fall klasse finden, wenn er etwas bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?