Frage von hundarss, 48

Sollten Sex-Dates gesetzlich reguliert werden?

Antwort
von Dreadrasur, 32

Was zur Hölle? Was geht den Staat bitteschön das Sex-Leben an? Manch einer hat hier eine wirklich fragwürdige Vorstellung von Freiheit.

Antwort
von huldave, 30

Und wie soll das gehen?

Soll die Polizei die Hand dazwischen halten

Kommentar von hundarss ,

Ich dachte mehr an Stempelkarten.2 pro Monat oder so.

Antwort
von xchrissixxx, 29

Ob jemand rumhuren möchte kann man nicht gesetzlich regulieren , sonst wäre ich dafür.

Antwort
von simsataby, 33

Sollte das Atmen nicht gesetzlich geregelt werden? Ich finde das artet langsam auch richtig aus. Essen und Trinken auch.

Antwort
von Henningbae, 47

Klar, am besten noch die Sex-Steuer einführen.

Antwort
von Wernerbirkwald, 38

Du kannst ja deine Dates (falls du welche hast) regulieren,Aber was gehen dich die anderen Leute an?

Antwort
von silberwind58, 48

Bei Erwachsenen? Nö,warum???

Kommentar von hundarss ,

Artet es nicht langsam aus?

Kommentar von silberwind58 ,

Wo,bei wem?

Antwort
von UserDortmund, 26

In welchem Zusammenhang?

Antwort
von GiannaS, 24

Klar, ich habe es gern, wenn man mir genau vorschreibt wie, wann und eventuell noch ich Sex habe.

Achtung Ironie!!!

Kommentar von GiannaS ,

... WO ich Sex...

Antwort
von Almalexian, 47

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten