Sollten Schulnoten abgeschafft werden? Ich brauche pro und contra Argumente und jeweils Belege dazu!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollen wir dir jetzt deine Hausaufgaben machen? Benutz doch bitte Google, da findest du alles was du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einerseits hätte der Schüler gegenüber den Lehrern, der Schule und vorallem den Eltern gegenüber keinen stetigen Leistungsdruck und Schüler würden auch nicht ausgegrenzt werden weil sie beispielsweise Einserschüler sind.

anderseits hätte kein Schüler eine Bewertung oder ein Zeugnis für seine erbrachten Leistungen. Nicht nur im Beruf und Arbeitsleben könnte er keine Ergebnisse vorweisen sondern auch schulisch wären ihm/ihr seine/ihre Leistungen und häuslicher Fleiß egal. Kein Schüler würde sich von anderen abheben in hinsicht auf Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

+

weniger Verallgemeinerung (Schüler hat evtl. spezielle Stärken die durch für ihn/sie unwichtige Fächer im Gesamtschnitt heruntergezogen werden)

kein Leistungsdruck (erlaubt mehr Kreativität, weniger Konkurrenz, mehr Teamfähigkeit -> Werte die in der Gesellschaft gefragt sind)

-

Arbeitgeber können die Leistung nicht einschätzen, da Vorstellungsgespräch nur vergleichsweise kleinen Einblick bietet

Schüler lernen nicht (da keine Leistung gefordert wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung