Frage von yasmina1997, 46

Sollten Schönheitsoperationen von der Krankenkasse übernommen werden?

Antwort
von Chichibi, 22

Nein. Nur bei den Fällen, bei denen sie jetzt schon zahlt.

Ich musste meine Schönheits-OP auch selber zahlen und das ist vollkommen in Ordnung. Eine Krankenkasse ist für KRANKheiten da und ein nicht-perfekter Körper ist nunmal keine Krankheit, sondern vollkommen normal.

Antwort
von Chumacera, 30

Medizinisch notwendige Schönheits-OPs werden ja von der Kasse übernommen, nur die kosmetischen nicht.

Das sollte auch so bleiben, finde ich, sonst würden noch mehr Leute auf die Idee kommen, irgendwas an sich rumschnippeln zu lassen.

Antwort
von Pangaea, 25

Die Kasse zahlt nur für medizinisch notwendige Operationen, und das ist auch richtig so.

Antwort
von sabbelist, 26

Nur, weil jemand sich verschönern will, nein, auf keinen Fall. Aus medizinischen Gründen zahlt Sie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten