Sollten Fäkalien ( Abwasser ), Grüne Punkt Säcke, Abfälle der chemischen Industrie usw in den Weltraum geschossen werden, damit unsere Erde sauber bleibt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

dadurch bleibt sie nicht sauberer weil das in den weltraum schiessen auch nicht gerade umweltfreundlich ist. von den kosten mal ganz zu schweigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bedenkst, wieviel Dreck ein Raketenstart produziert, ist das wohl eine Milchmädchenrechnung.
Am besten wäre es, den Müll zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der arme Mann im Mond, da würde es ihm ja ganz schlecht werden!  ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas könnte man theoretisch machen. Man hat schon vor radioaktiven Müll, das größte Müllproblem auf der Erde, einfach in die Sonne zu schießen. Doch wenn du jetzt Abfall hinausschießen möchtest, besteht immer die Gefahr, dass beim Raketenstart etwas schiefgeht und dann fliegt der ganze Müll überall herum und das kann sehr gefährlich sein, vor allem bei radioaktivem Müll.

Man hatte schon die Idee einen Aufzug in den Weltraum zu bauen, dass also oben eine Station ist und man an einem festen Seil hochfahren kann. Ab da wäre es sicher möglich, Müll in den Weltraum zu feuern, bzw. in die Sonne, weil es da nicht mehr so riskant ist. Am Ende wird ja alles in der Sonne verbrannt.

Und sowas wird anscheinend schon dieses Jahrhundert möglich sein, meiner Recherche nach :)

Grüße, Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georg63
21.11.2015, 20:36

Wo hast du diesen Unsinn "recherchiert"?

0
Kommentar von Voltiment555
22.11.2015, 10:03

Ach. Da steht sogar dass die nächste Mondlandung 2018 ist...
Ntv, Nasa, Esa

0

Das wär ja noch schöner.Ich glaube da fliegt schon genug Weltraumschrott rum.

Einen anderen Raum zu vermüllen,weil man den eigenen Dreck nicht mehr erträgt,ist so was von unverantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel zu teuer und viel schmutziger als Müllhalden. Jede Recyclingtechnologie ist günstiger - selbst Verbrennungsanlagen sind viel umweltfreundlicher als Raketen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du die Treibstoffkosten dafür übernimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Am Grundproblem arbeiten. Müllvermeidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
20.11.2015, 15:26

stimmt, aber du siehst, bis jetzt funktioniert es nicht wirklich. Mit steigenem Konsum, wird auch der abfall steigen.

1

Ich glaube, da sollte schon eher etwas anderes hin geschossen werden, wenn du verstehst, was ich meine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine bescheuerte Idee finde ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung