Sollte Sponsoring an Schulen zugelassen werden - Pro und Contra?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pro:

*Die Schule bekommt Geld.

*Das Unternehmen erreicht die gewünschte Zielgruppe  (Kinder, Eltern, Lehrer).

*Eine Schule zu unterstützen ist gut für das Image des Unternehmens.

*Das Unternehmen darf auf treue Kunden hoffen (Markentreue).

Kontra:

*Statt sie Schüler zu kritischen, selbstverantwortlichen Bürgern auszubilden, setzt sie die Schule noch mehr dem Konsumdruck aus. Jeden Tag (Schulmaterial wird auch Zuhause gesehen), stundenlang! (Materialismus)

*Es werden i.d.R. ungesunde (süße, fette, salzige) Lebensmittel beworben. Das gleicht ein Lehrervortrag über gesunde Ernährung nicht aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung