Frage von zzzeeeyyynnnooo, 35

Sollte so eine beste Freundin sein?

Guten Abend :)
Erstmal zur Geschichte : Heute haben ich und meine beste Freundin geredet. Irgendwann habe ich dann gesagt, dass ich mein Taschengeld hauptsächlich für Klamotten ausgebe (30€ im Monat). Danach hat sie gesagt "Echt, du trägst doch jeden Tag das gleiche!" Ich weiß, dass sie das ernst meinte. Ich bin nicht drauf eingegangen und hab dann über etwas anderes geredet.
Das kann sein, dass ich vielleicht paar mal das gleiche trage, aber meiner Meinung nach ist das normal. Wir haben auch nicht so viel Geld, dass ich jeden Monat shoppen gehen kann. Aber sie geht jedes Wochenende shoppen und kauft sich sehr viele teure Klamotten (Hollister etc.). Ich ignoriere dass zwar immer wenn sie e sagt, aber es macht mich ziemlich traurig:/

Antwort
von Shiftclick, 11

Manchmal kommt die wahre Natur eines Menschen in einer kleinen Bemerkung zum Vorschein. Offensichtlich ist deine Freundin manchmal etwas eingebildet und herablassend. Vermutlich hat sie dich als Freundin, weil sie dich auch um manches beneidet und nicht nur, weil sie sich dir überlegen fühlt. Was der Begriff Freund oder Freundin tatsächlich bedeutet oder bedeuten sollte, merkt man erst im Laufe des Lebens. Was deine Freundin gesagt hat, war sicher nicht besonders nett, aber so sind Menschen eben. Am besten siehst du großzügig darüber hinweg, dass sie auch mal garstig sein kann und ein ganz normaler Mensch mit Schwächen ist. Wahrscheinlich hast du auch welche.

Antwort
von Dumpii, 7

Du gibts dein Geld hauptsächlich für Sachen aus. Das bedeutet, dass du das meiste Geld deines Taschengeldes für Klamotten ausgibst.

Woraus bitte schließt man da bitte, dass man immer dasselbe an hat?

Egal, aber mal zur Situation:

Deine Freundin, ist eine Person, welche ganz schön verwöhnt zu sein scheint. Meiner Meinung nach hat sie keine Ahnung was sie sonst mit ihrem Geld anfangen soll, wobei ich dir sagen kann: Spare lieber dein Geld, und sei nicht so wie sie..

Ich finde ihre generelle Wortwahl für eine Freundin unpassend. Überlege mal, ob dir es Wert ist, mit solchen Oberflächlichen Leuten "befreundet" zu sein.

LG (ich selbst bin m,15)

Antwort
von asta311, 10

Für mich stellt sich die Frage, ob sie über deine Situation bescheid weiß und ob ihr überhaupt klar ist, dass sie dich verletzt. Kläre das in einem Gespräch, danach gehts dir besser, egal, ob du dir eine neue beste Freundin suchen musst, oder es eine eifache Unachtsamkeit war.

Antwort
von NordischeWolke, 7

Wer sagt denn das sie es böse gemeint hat? Vielleicht hat sie nicht erwartet das du dir fast nur Klamotten kaufst. Gerade wenn man öfter mal das selbe an hat, würde ich auch nicht davon ausgehen. Und ja ich hab nen Schrank der bis oben hin voll gestopft ist und trage trotzdem nur 3 Hosen und 4 tops xD sind meine lieblingsteile. Also voll normal. 

Antwort
von LittleKitty4, 9

Nein, eine beste Freundin sollte durch so eine beiläufige Aussage nicht die Freundschaft in Frage stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten