Frage von Evergreen502, 66

Sollte sich meine Freundin nicht zurückhalten bei meinem Schwarm?

Guten Tag. Wie oben schon ersichtlich geht es bei meiner Frage um das Thema Eifersucht. Ich habe mich schon oft gefragt wie viel Eifersucht eigentlich "normal" bzw. noch gesund ist. Konkret: Ich habe seit einiger Zeit stärkere Gefühle für einen guten Freund von mir entwickelt. Wir kennen uns seit klein auf und sehen uns immer wieder regelmässig in Gruppen und am Wochenende in der Bar. Da ich nicht ein sehr emotional-offener Mensch bin, habe ich das niemandem erzählt. Meine Freundin hat mir das aber dann mit der Zeit angemerkt und mich ausgequetscht, worauf ich ihr meine Situation danach auch schilderte. Seitdem ist bereits einige Zeit vergangen.... Plötzlich habe ich dann aber feststellen müssen, dass meine Freundin immer wie mehr mit "diesem Freund" geschrieben hat und sie lässt seither auch keine Gelegenheit mehr offen, sich mit ihm zu unterhalten. Vorher kannten sich die beiden nur über mich. Ich habe sie einmal darauf angesprochen, worauf sie sehr schnippisch reagierte und meinte "sie dürfe sich auch mit ihm unterhalten und ab und zu treffen, er gehöre ja nicht mir und sowieso sind wir ja eh nicht zusammen". Recht hat sie ja eigentlich oder? Trotzdem versetzt mir das Ganze immer wieder ein Stich und ein unruhiges Gefühl kommt in mir auf... Ist es normal, dass ich eifersüchtig bin, dass sie sich jetzt (vor allem seit sie von meinen Gefühlen weiss) immer wieder treffen? Und: Ist das Verhalten meiner Freundin angebracht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BaebyGirl, 33

Ganz ehrlich: Sowas geht gar nicht. Als Freundin sollte man sowa auf KEINEN FALL tun. Es ist okay, eifersüchtig zu sein. Kann ich auch voll und ganz verstehen

Kommentar von BaebyGirl ,

sowas*

Antwort
von atzef, 12

Eifersüchtig auf was? Vor welchem Hintergrund? Er ist weder mit ihr zusammen, noch mit dir.

Das Verhalten deiner Freundin ist schon ok. Nur würde ich sie an deiner Stelle nicht als "Freundin" betrachten.

Anstatt dir irgendwelche unnützen Phantasien auszumalen, solltest du lieber initiativer werden. Sonst kannst du a Ende nur zusehen, wie die beiden sich ineinander verlieben.

Kommentar von Evergreen502 ,

Eifersucht kann auch in einer Freundschaft sein... Ist halt nicht die "klassische Eifersucht" aber kann als ähnliches ungutes Gefühl definiert werden (Meiner Ansicht nach) Danke für die Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten