Frage von spiegelzelt, 51

Sollte man Werbung komplett verbieten?

Damit meine ich Werbung im öffentlichen Raum. In Internet Fernsehen Radio auf Plakaten und in der Zeitung. Schilder an den Läden die das wirklich verkaufen hab ich nichts dagegen

Antwort
von peterobm, 31

Echt jetzt?? Nicht dein Ernst!!
Bist DU bereit für das TV höhere Gebühren zu zahlen? Da fängt es schon mal an.

Kommentar von Tuehpi ,

Ruhig Hektor. War doch nur ne nett gestellte Frage.

Antwort
von Tuehpi, 42

Dir ist dann aber schon klar das zB Private Fernsehsender für dich persönlich deutlich Teurer werden? Die müssen Ihre Produktionen und Overhead ja auch irgendwie finanzieren. 

Kommentar von spiegelzelt ,

macht nichts RTL ... bringen nur Mist. ich guck sowieso kaum Fernseher.

Kommentar von Tuehpi ,

Mag ja sein, aber dir ist schon aufgefallen das du nicht alleine in der Bundesrepublik Deutschland lebst? Und das es unter deinen Mitbürgern möglicherweise den ein oder anderen gibt der anders denkt als du? Vielleicht?

Kommentar von spiegelzelt ,

wer guckt schon gerne Werbung?

Kommentar von Tuehpi ,

Och, naja, es gibt schon dein ein oder anderen Werbespot den ich gerne sehe. Einfach weil sie lustig und / oder gut gemacht sind. 

Aber die Frage ist ja nicht: "Wer guckt schon gerne Werbung?" sondern "Wer würde schon gerne die Fernsehsender noch höher bezahlen?". 

Zerren wir doch mal Statistiken ran. Es ist prognostiziert das die Werbeumsätze in Deutschland für 2016 etwa 4,62 Milliarden EUR betragen werden. Das Geld fehlt dann ganz einfach. 

Wir haben in Deutschland etwa 42 Millionen erwerbstätige. Verteilt man den fehlenden Umsatz mit Werbung auf alle Erwerbstätigen, sind das etwa 110 Euro Pro Person und Jahr. Das gibt böses Blut, glaub mir. 

Antwort
von Saragoza, 30

Nette Idee, sicherlich, aber da du  genau so wenig Politiker  "einfach mal so" zu etwas bewegen  wirst, was diese ablehnen, wirst du ebenso nicht die "Verwertungsindustrie" (dahinter) die besonders gut Dank der (etwa Konsumgüterwerbung) -Werbung lebt, und Absatz macht , einfach "mal  so" verbieten können, obwohl dein Ansatz durchaus positive Züge haben könnte, also in Richtung "informativer" Werbung, .!


Als Hinwies,

die "Privatsender" /RTL Sat etc) sind in Deutschland/ Deutsch-Laden ursprünglich nur  dazu begründet worden (als Gegenpart zum öffentlich -rechtlichen Rundfunk/ TV) um  hauptsächlich den werbetreibednen Unternehmen mehr Absatzfläche/ bzw. Angebotsraum zu verschaffen und nicht etwa unter dem Aspekt "kultureller" Bereicherung, diese Bereicherung dadurch ist und war eine äusserst "einseitige", zu Gunsten der Unternehmen, ..!.

Kommentar von spiegelzelt ,

gut das zu erfahren mit RTL. hätte man sich eigentlich denken können :)

Antwort
von Berlinfee15, 25

Guten Tag spiegelzelt,

warum sollte Werbung denn verboten werden?

Werbung bringt uns div. Dinge näher, wobei man nicht alles glauben muss was uns offeriert wird. Als Konsument darf man mit Gespür, manchmal auch mit Vergnügen usw.  Argumente durch leuchten, um am Ende zu entscheiden: Gut oder schlecht.

Ohne Werbung wär die Welt nicht ganz sooo abwechslungsreich:)

 

Kommentar von spiegelzelt ,

mich nerven diese Werbepausen in den Medien. das seitenlange geblättere in der Zeitung bis man mal wieder was lesen kann und diese sch... Popups die man selbst mit Adblockern hat

Kommentar von Berlinfee15 ,

Verständlich, dass Werbung auch nerven kann. Aber es gibt schlimmeres was Menschen ertragen müssen. Also, take it easy!

Antwort
von Antwortster420, 20

Meiner Meinung nach nicht, nein sonst kann auch niemand mehr auf sein Produkt aufmerksam machen.

Kommentar von spiegelzelt ,

tja nicht mein Problem

Kommentar von Tuehpi ,

Joa, genau so lange bis du deinen Job verlierst weil dein Arbeitgeber massive Umsatzeinbrüche zu erleiden hat. Weil er seinen Kram nicht mehr verkauft bekommt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten