Frage von Kaan604, 50

Sollte man wegen Erkältung (schnupfen, Husten) usw zuhause bleiben? Also nicht in die Schule gehen?

??

Antwort
von Kruemelchen1984, 9

Naja das ist schwer so pauschal zu beantworten. Ich finde immer, wenn man noch viel niesen muss oder starken Schnupfen hat dann sollte man auf jeden Fall zu Hause bleiben und das als erstes in den Griff bekommen. Sonst steckst du ja andere leicht an. Dann lieber mal 2 Tage richtig schonen und ausschlafen. Außerdem hilft es sehr, wenn man inhaliert. Besorg dir dafür Babix aus der Apoteheke (kostet nicht viel). Und wenn du nicht mehr so ansteckend bist dann spricht eigentlich nichts gegen Schule etc. (außer Sportunterricht). Trotzdem auf dich aufpassen und warm anziehen mit Mütze. Und viel trinken ist sehr wichtig. Gern auch Tee! Und wenn du so krank bist, dass du wirklich nicht raus gehen solltest dann wirst du es merken. Gliederschmerzen und Halsweh können so fies sein, dass gar nichts mehr geht. Aber so klingt das ja zum Glück nicht bei dir;) Gute Besserung noch!

Antwort
von Tiefseeschnecke, 10

in der akuten Asteckungsphase würde ich daheim bleiben. Man steckt andere an und kann sich nicht wirklich auskurieren. Verschleppte Erkältungen haben sogar manchem schon sein Leben gekostet. Ich weiß von einem 22jährigen, der an einer Herzmuskelentzündung gestorben ist, weil er seine ganz normale Erkältung ignoriert hat. Klar ist das ein Extrembeispiel. Dein Körper braucht 3 Tage Ruhe, viel Wasser, eine einfache, gesunde Ernährung, gut gelüftete Räume und Wasseranwendungen um ihn bei der Bekämpfung der Erkältung zu unterstützen. Die Schule kannst du wieder aufholen hinterher.

Ich musste als Kind immer zur Schule, auch wenn ich krank war, Fieber hatte oder erbrechen musste. Meine Söhne habe ich geschont und sie haben das Abitur auch mit Bravour bestanden. Deine Gesundheit ist ein wertvolles Gut.

Antwort
von DataWraith, 13

Ein Schnupfen ist kein Grund zuhause zu bleiben. Wenn ich Schnupfen habe, muss ich auch in die Arbeit. Mein Chef fragt da nicht danach, ob ich Schnupfen habe oder nicht. Manche Dinge kann man sich halt nicht aussuchen.

Antwort
von DanielBamBoy, 12

Qenn es sehr schlimmnist dann ja, wenn es eher ne mildere erkältung ist dann nicht

Antwort
von vincnetthejack, 10

Du solltest nicht nur wegen einem Schnupfen die Schule ausfallen lassen. Es sei denn du hast starken Husten Starke Halsschmerzen Fieber u.s.w dann solltest du unbedingt zu Hause bleiben.

L.G Vincent

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 12

Ja, weil man nur alle anderen ansteckt.

Antwort
von SpeedsterFlash, 12

Ein normaler Schnupfen ist noch lange kein Grund nicht in die Schule zu gehen. Schnapp dir 'ne Thermoskanne, füll dir Tee rein, Taschentücher einstecken und ab geht's. Ich bitte dich. 

Außer es ist ein Männerschnupfen, dann... Spaß ;D

Flash.

Antwort
von Kasumix, 11

Wenn es mehr nicht ist... wieso?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community