Sollte man Testosterone nehmen, um die Stimme eines Mannes tiefer zu machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du einen zu niedrigen Testosteronspiegel hast, kann deine Stimme sich mit Hilfe von Medikamenten leicht ins Dunklere bewegen, das dauert dann aber mehrere Monate. Sollte mit deinen Hormonen alles in Ordnung sein und du nimmst Testosteron, wandelt dein Körper die überschüssigen Hormone allerdings in Östrogene um und deine Stimme wird NOCH höher. Sprich, keine Selbstexperimente machen und im Zweifelsfall lieber zum Arzt gehen, wenn du das Gefühl hast, einen Mangel zu haben.

Vielleicht ist die hohe Stimme aber auch einfach angeboren, viele haben das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte mit Hormonen lieber nicht herumspielen, man ist nicht - wie bei Drogen - am nächsten Morgen wieder nüchtern. Hormone zeitigen dauerhafte Veränderungen des Körpers und der Persönlichkeit. Testosteron kann eine frühe Glatze und die Neigung zu Gewalt nach sich ziehen. Normalerweise erzeugt der männliche Körper schon genug davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?