Frage von hamonator, 206

Sollte man sich ernsthaft Gedanken machen wenn man vom Crystal Meth rubben Nasenbluten bekommt?

Ich habe früher als Kind schon immer sehr oft Nasenbluten gehabt was sich dann aber mit der Zeit gelegt hat, jetzt konsumiere ich seit einigen Wochen Crystal Meth und habe schon 2 mal Nasenbluten bekommen während dieser Zeit und es war immer 1-2 Stunden nach dem Konsum könnte es etwas damit zu tun haben? Wenn ja ist das gefährlich oder beeinträchtigt es die Wirkung da das Blut ja aus dem Körper austritt.

Antwort
von Kuro48, 124

Du nimmst Crystal Meth, eine der dreckigsten Drogen die es gibt, deren Wirkung und Abhängigkeitsgefahr jeder kennen sollte und deinen Körper binnen weniger Jahre zerstört und du siehst die einzige Gefahr im Nasenbluten?

Das Zeug wird nicht wirklich im Körper abgebaut, sondern die Kristalle kommen als eitrige Entzündung irgendwann durch deine Haut raus. Wenn du noch aufhören kannst, solltest du das schleunigst machen, sonst wird in kurzer Zeit das Nasenbluten dein harmlosestes Symthom sein.

Kommentar von hamonator ,

Es ist Gift und der Körper baut es natürlich ab. Natürlich wird davon abgeraten sich im Gesicht herumzufassen da dann Entzündungen entstehen die durch Pusteln, Pickel oder Eiterpusteln zum Vorschein kommen ich hatte selbst so eine Pustel unter der Nase die ist aber innerhalb von 3 Tagen wieder verschwunden.

Kommentar von Kuro48 ,

In mehreren Berichten und damals seitens der Polizei wird/wurde von Ablagerungen der Kristalle unter der Haut gesprochen, die über die Zeit hinweg zu den oberen Hautschichten wandern und in Form von Pusteln wieder austreten. Ob diese nun in den Kristallen selbst oder nur durch die Einnahme kommen ist am Ende auch irrelevant, die Posteln, Beulen, Entzündungen etc. werden kommen ebenso wie ein kompletter Verfall des Körpers. Da kannst du das Zeug noch so verzweifelt wieder ausscheiden. Wer ein Mal in der Crystal Falle feststeckt, der hat einen harten Weg vor sich mit einem sehr schweren Weg wieder aus der Sucht herraus.

Wie man auf die Idee kommt Drogen zu nehmen um abzunehmen ist mir eh schleierhaft.

Antwort
von julianne333, 116

Wenn du weiter machst ist Nasenbluten bald dein kleinstes Problem.

Antwort
von TorstenKraemer, 100

Ich war fast 30 Jahre Drogenabhängig. (Heroin, Kokain, Cannabis, Speed).

Kann Dir nur den Tipp geben, wenn Du noch kannst, ganz damit aufzuhören. Aber wenn Du schon eineige Wochen konsumierst, ist es wohl schon zu spät.

Mit dem Nasenbluten, hast Du wohl Pech. Bei manchen wenigen tritt das immer wieder auf. Ziehst Du das Crystal denn durch die Nase? Vielleicht solltest Du auf Spritzen umsteigen. (Sorry aber knallt auch noch mehr).

Obwohl, hör besser ganz damit auf. Du kommst da irgendwann nicht mehr von weg und gerade Crystal macht den Körper in kürzester Zeit kaputt.

Kommentar von hamonator ,

Mir wurde immer gesagt ich soll aufhören zu kiffen es wäre der Einstieg ich hab es nie geglaubt aber mittlerweile hat mir das nicht mehr gereicht darum habe ich mal Kokain probiert und da war nicht mal das High angenehm für mich darum hab ich dann gleich mal Crystal probiert und ja ich ziehe es durch die Nase und da ich mich schon immer dick fühle obwohl ich komplett normal gewichtig bin ist es für mich sogar hilfreich ich kann auch Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gut gebrauchen..mit spritzen würde ich nicht unbedingt anfangen wollen das hinterlässt doch wohl sichtbare Narben oder? das könnte ich nämlich nicht gut gebrauchen da ich mich mal geritzt habe worüber ich mittlerweile nur noch lachen kann aber meine Mutter kontrolliert meine Arme und in der Schule (ja ich gehe noch zur Schule) würde es sicherlich mindestens in Sport auffallen.

Kommentar von TorstenKraemer ,

Ich hatte immer Glück mit den Venen, weil ich sehr schlank bin und ich konnte immer in die gleiche Vene stechen. Wenn man ewas dicker ist, kann das zu einem echten Problem werden überhaupt eine Vene zu finden. Die Leute stechen sich irgenwann den ganzen Körper kaputt.

Ich könnte Dir jetzt erzählen, wie gefährlich Drogen sind, aber das hat sowieso keinen Sinn. Wenn Du konsumieren willst, dann konsumierst Du auch, egal was die Leute sagen. Hoffe nur, dass Du trotzdem irgenwann damit aufhören willst. (Bei mir hat es fast 30 Jahre gedauert)

Antwort
von Generation99, 102

Mach dir keinen Kopf... Ich bezweifle dass Drogen schädlich für deinen Körper sind... *facepalm*

Antwort
von gmahd, 96

Klar kommt das von der Droge!
Würde dir empfehlen sofort aufzuhören das zeug zu konsumieren.

Antwort
von TTurbo, 105

Da sind die Drogen gefährlicher für deinen Körper!

Antwort
von HappymenXD, 92

Ja es ist schlimm!
Hör auf es zu Konsumieren

Antwort
von Chillkroete1994, 99

Nein alles gut crystal soll super für die Gesundheit sein

Kommentar von HappymenXD ,

bei sowas macht man keine ironie :/

Kommentar von gmahd ,

Ich hoffe das ist ironisch gemeint!

Kommentar von Chillkroete1994 ,

doch . erstrecht wenn man noch so doofen fragen stellt😂 allein das zeug zu konsumieren zeugt nicht von großem Denkvermögen

Antwort
von Anonym6829347, 91

Wenn man Crystal Meth nimmt, sollte man sich ernsthaft Gedanken machen......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten