Sollte man seine Mutter bei Partnerin anmelden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unbedingt mit Freund thematisieren, dass es für dich so nicht passt. Sondern du wünscht dir von ihm, dass er dich rechtzeitig informiert, schließlich ist das euere gemeinsame Wohnung und nicht allein seine Wohnung.
Mir ginge es mit der zusammengelegten Wäsche und Kühlschrank sehr ambivalent. Da gibt es einen Teil von mir, der ihr Verhalten, ein Geschenk zu machen, indem sie für euch was tut, posititv interepretiert, aber ein anderer Teil von mir hätte gleichzeitig das Gefühl, das passt nicht, ist grenzverletzend. Sie könnte ja glz. auch in meinen Sachen geschnüffelt haben, wenn sie alleine in der Wohnung war, bes. wenn ich sie noch nicht gut kenne.
Für mich muss es Regeln geben, bes. bei Müttern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michelli2209
13.05.2016, 15:51

Das waren Dinge im Kühlschrank für sich selbst 😂 ich esse das auch nicht

0

Dein Freund scheint da einen Konflikt zu ahnen, dem er aus dem Weg gehen wollte, indem er über den Besuch seiner Mutter schweigt. Sie hat möglicherweise etwas gegen dich, aber sicher kann man das nicht sagen. Ihr solltet mal in Ruhe darüber sprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michelli2209
13.05.2016, 15:39

Er hat keine Einsicht ! Null 😞
Es ist normal für ihn , auf das die unangekündigt 260 km fährt

0

Ich würde meinem Freund sehr deutlich sagen, dass ich es nicht in Ordnung finde, wenn seine Mutter in meiiner Abwesenheit auftaucht und     " Ordnung " schafft.

Auch die " Schwiemu " würde ich fragen, wie sie es empfinden würde, wenn Du in deren Abwesenheit in ihrer Wohnung rumräumst.

Mir zeigt es , dass diese Frau nicht loslassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fraganti
13.05.2016, 16:23

Antwort: "Madame, du kannst gerne zu mir kommen, nur zum aufräumen wirst du dort nichts finden. Da weder du, noch mein Sohn in der Lage sind ordnung zu halten, solltest du froh sein, dass ich es freiwillig mache, denn eine Putzfrau, kannst du dir gar nicht leisten."

0
Kommentar von michelli2209
13.05.2016, 16:59

Was ist das für eine Antwort ?
Wie soll ich diese verstehen ?

0

Bedanke Dich freundlich bei ihr , und sage dass Du bedauerst , nicht vorher von ihrem Besuch gewusst zu haben .

Dem Freund würde ich aber schon die Leviten lesen ! :)

Irgendwie ist sein Verschweigen  meiner Meinung nach ein Vertrauensbruch....:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konstanze85
13.05.2016, 18:25

Vertrauensbruch? Leviten lesen? Oh Gott ist das lächerlich

0

sei froh das die Wäsche zsm gelegt ist und das eingekauft wurde und dann rede mit deinem Freund warum ers dir nicht gesagt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michelli2209
13.05.2016, 15:41

Kann sie gerne bei sich tun ;)

0

Was möchtest Du wissen?