Frage von salvatorXII, 40

Sollte man seine e.mail an eine onlinebekanntschaft weitergeben,ohne sich näher zu kennen?

Hallo, bei Gayromeo hat jemand mir eine Nachricht geschickt,daß er mich ganz nett findet etc...habe ihm darauf geantwortet,daß es auf Gegenseitigkeit beruht . Nun schreibt er mir,daß wir uns je mal auf nen Kaffee oder Bier treffen könnten,will aber ,daß ich nun auf seine email weiter schreibe,statt bei Gayromeo,was eigentlich eher unüblich ist,wenigstens so lange,bis man besser weiß,ob man den anderen wirklich kennnenlernen will...! Klar,so bekäme er natürlich auch meine email. Nun ist es natürlich auch so,daß bei Gayromeo so einiges an Spinnern unterwegs ist,was man natürlich vorher nie so richtig herausfiltern kann. Soll ich auf seine emailadresse schreiben oser eher nicht ?

Antwort
von Nilsriot, 23

Ist wirklich merkwürdig, dass jemand ausgerechnet die mailadresse will, obwohl man dort ja sicher auch genauso gut schreiben könnte und mail ja eventuell sogar noch umständlicher ist. Du könntest ja erstmal darauf bestehen, dass ihr auf der Seite weiterschreibt, bis du ihm sicher zu 100% vertrauen kannst. Wenn er dich wirklich mag, dann wird er dich verstehen.

Kommentar von salvatorXII ,

ich finde es eben auch schon sehr ungewöhnlich...! normalerweise macht das auch eigentlich niemand und ich werde es auch nicht machen. hab ihm genau wie Du vorschlägst gerade geschrieben,daß wir eben da weiter schreiben können. Ansonsten "kann" er mich mal....keine Ahnung,aber irgendwie hab ich ein seltsames Gefühl dabei...!

Kommentar von Nilsriot ,

Ich wünsche dir viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten