Frage von ludwigboiko, 63

Sollte man sein Herz folgen auch wenn es villeicht riskant ist oder soll man das machen was angemessen ist und gar kein Spaß macht?

Antwort
von rolle10000, 22

Man sollte beides miteinander abwägen. Welche Vor- und Nachteile bringt diese Entscheidung gegenüber der anderen mit sich? Das ist ein Denk- und Entscheidungsprozess, den keiner einem abnehmen kann. Wichtig ist, dass man sich über die möglichen Entscheidungen bewusst ist und Gedanken macht.

Antwort
von AnjavonWins, 20

So wie Du diese frage stellst, hast Du Dir die Antwort ja schon selber gegeben. 

Du möchtest gerne das tun, was Dir richtig Spaß macht! Tu das, es ist ziemlich gut, im Leben Spaß zu haben.

Die Frage ist, warum ist das, was Dir Spaß macht, nicht angemessen? Wer entscheidet denn darüber, was angemessen ist? 

Und dazu gibst Du auch schon eine Antwort: nämlich DEIN HERZ. 

Nun hast Du aber neben dem Herzen auch einen Verstand geschenkt bekommen und der scheint Dich von einem konkreten Vorhaben, das Du aber nicht erwähnt hast, abzuhalten.

Der Verstand und das Herz sollten keine Gegner seien, sondern Partner! Lass die beiden doch mal miteinander ins Gespräch kommen und jeder soll klare Argumente bringen. Schreib Dir das auf. Das wird Dir die Entscheidung wesentlich erleichtern.

Mach das ganz detailliert: Mein Verstand sagt: XY zu tun ist riskant

Was ist das Risiko genau? Wie wirkt es sich im worst case aus? Was bedeutet das genau? 

Mein Herz sagt: XY zu tun macht Spass

Worin liegt der Spass? Was ist der besondere Reiz? Hindert es mich daran, das wieder aufzuhören?

Also ganz konkret: Wenn es zum Beispiel darum geht, ein Risiko einzugehen, das Dich oder andere in gesundheitliche Gefahr oder Lebensgefahr bringt, z.B. Drogenkonsum, diverse Mutproben, etc. dann hinterfrage auch mal, was Dein Herz eigentlich will.

Vielleicht steht hinter extrem riskanten Dingen nicht der Spaß am Risiko, sondern der Wunsch nach Anerkennung oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe. 

Wenn es aber z.B. um einen Berufswunsch geht, der Dir ganz unwahrscheinlich vorkommt und alle Dir abraten, dann hilft Dir Dein Herz schon und das Beste, was Du tun kannst, ist Dich gut informieren!

Antwort
von NichtZwei, 7

Absolut! Nur riskantes Leben wird dir volle Erfuellung geben, ein angepasstes Leben wird dich spaeter sauer ueber dein Leben nachdenken lassen. Haette ich doch bloss oder wie konnte ich soviel Angst haben etc. Dann bereut man es, aber die Zeit ist abgelaufen oder die Moeglichkeiten beschraenkt. Folge immer deinem Herzen oder gehe nach deinem Bauchgefuehl, je nach dem, wem du mehr vertraust. Deinen Gedanken, die dir eingepflanzt wurden, musst du misstrauen, ja sogar ignorieren, willst du spaeter keine Reue spueren. Lebe gefaehrlich, hat glaube ich Osho gesagt. Alles Gute!

Kommentar von ludwigboiko ,

Lebe gefährlich ! Der Satz ist Hammer

Kommentar von NichtZwei ,

Ich habe nochmal nachgesehen. Das Buch heisst Mut: Lebe wild und gefaehrlich. Falls es dich interessiert: Hier ein Link

http://www.erdenseele.de/osho-mut.html

Viel Erfolg!

Antwort
von BluBalu85, 24

Folge dem was richtig ist und nicht dem was Spaß macht.

Kommentar von BluBalu85 ,

Ich hatte schon des Öfteren auf etwas verzichtet was mir mehr Spaß gemacht hätte aber letztendlich war es einfach die bessere Entscheidung

Kommentar von BluBalu85 ,

Stell Dir vor du bist 8 Jahre mit jemandem zusammen. Und lässt diese Person anstandslos gehen weil du merkst das diese Person mit dir nicht glücklich wird oder ist.
Was ist richtiger? Darum kämpfen,..weil man selbst das Verlangen nach dieser Person hat oder zu wissen diese Person will dich nicht so sehr im Leben haben wie du sie. Und du lässt sie gehen.
Letzt endlich ist das gehen lassen weiser. Für Sie und für Dich.
Was bringt dir eine zwanghafte Liebe?
Wenn sie dich vermisst kommt sie von alleine wieder und redet mit dir.
Du hast beim Kämpfen ihre Nähe,...das was DEIN Herz verlangt...aber erfüllt es Dich wirklich?
Höre nicht nur auf dein Herz wie gesagt.
Es kann in gewissen Situationen mehr schaden als heilen.

Antwort
von MrMiles, 30

Es gibt Situationen, da ist das Eine richtig - und es gibt Situationen, da ist das Andere richtig.

Antwort
von Pimma, 22

....mach dass, wo dich nachher nicht mit einem schlechten Gewissen rumplagen  musst....

Der Spaß hält je nach Situation eh net lange an.....

Aber im Leben kommen immer wieder wunderschöne Momente

Antwort
von pupsi666, 34

Kommt immer darauf an, in welcher Situation denn?

Kommentar von ludwigboiko ,

Berufsleben zB

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community