Sollte man Psychopathen umbringen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Digga hier wird niemand umgebracht . Es wird einem geholfen in der modernen Welt . Wir haben genug Ärzte (vorallem in der Stadt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sollte man nicht tun, denn es gibt auch eine Psychopathengruppe namens "Successful Psychopaths". Das sind Menschen die ihre psychopathischen Tendenzen in ihren Beruf oder sonstige Tätigkeiten kanalisieren und sie dort ausleben und auch ausnutzen können. Beispielsweise Spitzenpolitik, Spitzenmanagement, Jet Setter usw, da sind oft solche Successful Psychopaths zu finden. Und die tun ja nun keinem direkt was, dass man sie dafür umbringen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im grunde sind psychopathen nur assozial aber auch nur wenn man tiefer oder mehr mit ihnen zu tun hat. aber unverschämte menschen gibt es viele. ich versteh die sorge nicht die loswerden zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte niemanden umbringen weil es 1. Auch menschen sind 2. 95% der mörder verkraften es net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, Psychopathen haben noch genau so Gefühle wie wir ganz unten und versteckt sogar noch stärkere. Sie kommen nur nicht an sie ran. 

Außerdem lass jedem sein Leben, DU bist erst recht nicht für sowas zu ständig. KEINER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Psychopathie ist nicht einfach ein Hannibal-Typ. Und nicht jeder Psychopath töten andere Menschen. Nur würde es ihnen nichts ausmachen, aber sie kennen die Konsequenzen. Dir würde es wahrscheinlich auch nichts ausmachen ein Auto zu zerstören, trotzdem machst du es nicht.1. Da du wahrscheinlich kein Verlangen danach hast(selbst wenn es dir nichts ausmachen würde) 2.Weil du weißt welche Konsequenzen du tragen müsstest.

So ist es bei den meisten Psychopathen halt auch. Ihn würde es nichts ausmachen, aber trotzdem haben sie kein Verlangen danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich glaube nicht, dass jemand auch nur annähernd das Recht  besitzt über das (Über-)Leben anderer zu entscheiden, sofern das Leib und Leben anderer nicht in Gefahr ist.
Wer sagt denn, wer ein "richtiger Mensch" ist und wer nicht? Niemand wird es wagen diese Einstufung vorzunehmen.
Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass sollte man definitiv nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, wer vorschlägt Psychopathen umzubringen, ist ein Psychopath. Wenn die auch umgebracht werden sollen, wer tut das dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?