Frage von SchneeKlee, 11

Sollte man Personen, deren Angehörige in der Leitung eines Wettbewerbs mitarbeiten, grundsätzlich von der Teilnahme an diesem Wettbewerb ausschließen?

Ist es nicht unfair gegenüber anderen Teilnehmern, wenn die eigene Leistung von Angehörigen mit beurteilt wird?

Antwort
von Goldhamsti, 3
Ja, auf jeden Fall!

Ich finde es auf jeden Fall unfair und auch unangemessen. Angehörige tendieren eher dazu Familienmitglieder besser zu bewerten. Deshalb unfair

Antwort
von elfriedeboe, 7
Ja, auf jeden Fall!

Man weiss ja nie ob es zur Manipulation kommt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten