Sollte man nur mit der Zustimmung der Eltern den Mann /die Frau heiraten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man sollte nur den Menschen heiraten, den man liebt. Eltern sollten ihren Kindern immer eine Stütze sein und niemals Hiindernis. Eltern können aber die Liebe zweier Menschen, die außerhalb ihrer eigenen Ehe stehen nicht beurteilen und sollten sich daher eines Urteils enthalten

Oder kurz: Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist es am schönsten, wenn der Wunschpartner die Zustimmung der Eltern findet. Das ist nicht nur im Islam so.

Meine christliche Frau hat einen Muslimen geheiratet. Mich. Du kannst Dir vielleicht vorstellen, dass ihre Eltern nicht unbedingt begeistert waren. Heute sind wir alle eine große Familie. Wenn ich mir vorstelle, welch unendliches Glück wir verpasst hätten, hätten wir uns damals dem Wunsch ihrer Eltern gebeugt ....

Hör auf Dein Herz! Und verstehe es, Deine Eltern für Deinen Partner zu gewinnen. Niemals aber verrate Deine wahre Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoRegret
24.04.2016, 23:15

Man kann niemanden lieben, bevor man heiratet. Die Liebe entsteht im Laufe der Ehe. So läuft das nun mal im Islam. Natürlich müssen beide Parteien gefallen aneinander finden und keiner darf zwangsverheiratet werden, wie es heutzutage leider oft in islamischer Kultur geschieht. Aber eine Frau braucht die Zustimmung des Vaters, um heiraten zu dürfen. Er ist ihr Wali bis zur Ehe.

0

Heirate den Mann, der auch dir gefällt. Aber wenn dein Vater nicht zusagt, aus einem islamisch gesehen relevanten Grund (nicht so etwas wie er ist aus einem anderen Land, dieser Grund ist nicht gültig, um die Ehe nicht zu gestatten) dann darfst du ihn nicht heiraten.

Bewahre dich vor unehelichen Beziehungen. Zina ist die größte Sünde des 21. Jahrhunderts. Bewahre dich davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Ein Mann muss nicht um die Erlaubnis seiner Eltern fragen aber er sollte es den es ist ein Teil dessen das er sie gut behandelt .
Für eine Frau ist es aber ein muss die Erlaubnis zu bekommen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DottorePsycho
24.04.2016, 21:58

"Für eine Frau ist es aber ein muss die Erlaubnis zu bekommen"

Sagt wer?

2

Ich denke was wichtig ist das ihr zusammen passt , aber auch das die Familie einigermaßen damit leben kann also einen Bruch mit der Familie würde ich auch nicht wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliumei13
24.04.2016, 20:29

dankee ukhtii

0

Hallo,

man sollte die Person heiraten, die man liebt (wenn diese auch einen selbst heiraten möchte).

Die Eltern können beratend zur Seite stehen, um den idealen Partner/die ideale Partnerin zu finden, aber meiner Meinung nach sollten Eltern nicht bestimmen, wen man heiratet. Das wäre dann wie im Kastensystem in Indien.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte den Menschen heiraten, den man von Herzen liebt und der diese Liebe erwidert. Ob die Eltern damit einverstanden sind oder nicht, ist nebensächlich. Nicht sie wollen heiraten, sondern du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es braucht dazu nur die Zustimmung des Mannes oder der Frau. Man heiratet ja nicht die Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir darüber und Deinen Glauben als Schülerin noch keine Gedanken und warte alles ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung