Frage von helloxx, 59

sollte man mit migräne in die schule?

Muss man mit Migräne in die Schule? Ich kann mich kaum konzentrieren und mir ist auch übel, ausserdem bin ich auch körperlich geschwächt

Ich kann's mir eigentlich nicht erlauben noch mehr Fehltage zu haben, da ich schon sehr oft und lange krank war aber ich halte es aber kaum aus in der schule

Ich würde auch gern wissen, ob man im Sport unterricht mitmachen sollte?

Mein Arzttermin ist leider erst in paar wochen

Antwort
von sunnyhyde, 46

du hast keinen hausarzt wo du im notfall mal eben hin kannst, kein krankenhaus? wenn man richtige migräne hat geht gar nichts ausser im dunkeln liegen, schmerzmittel nehmen und ab und zu kotzen---dann hast du wahrscheinlich nur kopfschmerzen

Kommentar von helloxx ,

Mein Hausarzt sagt ich hätte Migräne und um es wirklich zu bestätigen muss ich zum Radiologen, jedoch ist der Termin erst im August. Ich musste außerdem schon oft kotzen und tu auch den ganzen Tag nichts ausser im Bett zu liegen

Kommentar von sunnyhyde ,

dann lass dich vom hausarzt krank schreiben..fertig

Kommentar von helloxx ,

Meine eigentliche Frage war ja nur, ob man mit Migräne in die Schule sollte

Kommentar von sunnyhyde ,

les mal deine letzte antwort auf meinen kommentar...merkste selbst-haste doch schon selber beantwortet

Kommentar von helloxx ,

dich so auszudrücken wäre trotzdem nicht nötig aber ehm.. danke?

Kommentar von sunnyhyde ,

ich halte viel von, wenn kinder und jugendliche durch denkanstöße ihre eigenen entscheidungen treffen bevor ihnen das abgenommen wird. sorry, mach ich bei meinen jungs nicht anders...ist eingefahren aber auf keinen fall böse gemeint...

Antwort
von Stig007, 45

Mit Migräne würd ich nicht zur Schule gehen und dann noch Sportunterricht, ich würd' es lassen...

Antwort
von Schedixx, 39

Nein solltest du nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten