Frage von Caro23111998, 153

Sollte man mit jemandem schlafen, nur um keine Jungfrau mehr zu sein?

Hallo, Ich hoffe die Frage ist hier nicht fehl am Platz. Es geht um etwas persönlicheres. Ich bin 17 und immer noch Jungfrau. Da komme ich mir manchmal etwas doof vor weil ich in meinem Freundeskreis die einzige bin. Ich kann bei sowas nie mitreden und das nervt. Außerdem brauche ich diese Erfahrung. Jetzt ist da ein Kerl, den ich vor Weihnachten kennengelernt habe. Wir haben uns ein paar mal getroffen, aber nicht mehr. Er hat mir jetzt das unmoralische Angebot gemacht, das er sich dafür bereit stellt falls ich es endlich hinter mich bringen will. Er selber hatauch noch keine richtigen Erfahrungen auf dem Gebiet.

Sollte ich das Angebot annehmen, oder wäre es falsch? Lohnt es sich wirklich heutzutage noch auf "den Richtigen" zu warten?

Danke für alle Antworten.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von 19Fragender88, 23

Ich kann mir nicht erklären, weshalb Du es so eilig hast. Mit 17 hat man noch nichts verpasst. Lass Dich nicht unter Druck setzen. Bringt nichts.

Als Frau wirst Du noch viele Gelegenheiten bekommen. Ob Du auf den Richtigen warten willst, weißt nur Du allein. Gehst Du allerdings auf so ein Angebot ein, wirst Du Dich hinterher nur schlecht fühlen.

Antwort
von Paejexa, 76

Tu das nicht, dafür wirst du dir hinterher nur selbst in den Hintern beißen. Die Jungfräulichkeit hat bei Frauen immer noch einen hohen Stellenwert. Nicht umsonst ist das erste Mal etwas besonderes undJungfrauen sind bei Männern sehr begehrt.

Deswegen wundert es mich nicht, dass dein Bekannter sich "für dich aufopfert" und sich zur Verfügung stellt. Das kann jeder, selbst ich.

Möglicherweise bin ich da altmodisch, aber für mich zählen diese Werte noch. Daher rate ich dir, mit deinem ersten Mal zu warten, bis du einen Jungen getroffen hast den du liebst. Ganz egal was die anderen sagen, denn das ist dein Leben. Außerdem macht es dich nicht cooler, wenn du Sex hattest, nur um Sex gehabt zu haben.

Antwort
von meliglbc2, 8

Glaub mir, wenn du mit dem Typen schlafen würdest nur um es hinter dich zu bringen, dann würdest du deine Entscheidung extrem bereuen.

Ich selbst bin 16 und hab noch nie geknutscht wobei andere in diesem Altern nicht mehr Jungfrau sind. Diese Tatsache bedeutet aber immer noch nicht, dass ich einen wildfremden knutschen würde nur um diese "Erfahrung" zu haben.

Du bist grad mal 17 und hast dein Leben noch vor dir.

Was erwartest du denn vom Sex? Er wird dich nicht verändern. Im Gegenteil du wirst es bereuen, es mit einem Typen gemacht zu haben den du nicht wirklich kennst oder vertraust.

Antwort
von Quappel, 54

Es einfach nur zu tun um es getan zu haben und mitreden zu können, ich weiß ja nicht.

AlsO ich würde es nicht tun, wenn du bis jetzt noch Jungfrau bis und das aus dem Grund, weil du auf den richtigen wartest, warum solltest du es dann tun

Wenn du der Meinung bist es nur mit ihm zu machen um mit den anderen mitreden zu können, wäre es doch blödsinnig

Dazu müsstest du es ja auch noch mehrmals tun um mehr Erfahrungen zu machen, weil von einem einzigen mal hast du ja auch noch nicht so viel erlebt 

Es aber allgemein zu tun und sich und seinen Körper und seine Gefühle besser tu ergründen und zu wissen was man mag und was nicht, wäre natürlich ein Erlebnis was man schon machen sollte

Antwort
von PeterP58, 49

Äh, ... ich würde das nicht machen!

Und wer redet in Deinem Freundeskreis was? Vielleicht lügen die oder denken sich was aus weil die Cool sein möchten?

Und 17 ist noch jung ... In dem Alter war ich auch noch Jungfrau! Und?

Und angeblich haben alle Sex gehabt nur ich nicht - hat sich später als falsch herausgestellt. Ich war der 2. in meinem Freundeskreis.

Warte auf einen Jungen in den Du Dich verliebst, lass Dir Zeit und mache "es" dann. Denk an Verhütung und sprich ggf. mit Deiner Mama vorher darüber.

Ja, ist uncool - aber "mit Mama reden" ist nie falsch :-)

Alles gute Dir!

Antwort
von TheBigWini, 42

Warum willst du es tun, nur um es getan zu haben? Das ist doch Blödsinn. Nur weil andere mit 14 bereits in der Gegend rumf...
Ich war bei meinem ersten Mal bereits 24 und habs nicht bereut. 
Auch wenn es kitschig klingt, warte auf den "richtigen". Dein Bauchgefühl wird dir schon sagen, wann es soweit ist.

Antwort
von MissRatlos1988, 22

Den "richtigen" gibt's dafür nicht. Bei mir wars beim 1. Mal der "falsche". Ja und? Ich fand es nicht schlimm. Ich finde man kann ruhig ein paar Erfahrungen sammeln. Aber das ist auch nur meine persönliche Meinung ☺

Antwort
von vogerlsalat, 55

Nein, mach das auf keinen Fall. Ja, es lohnt sich zu warten bis man richtig verliebt ist.

Antwort
von SchwarzerTee, 16

Hallo, sprich doch mal mit Ehepaaren, die aufeinander gewartet haben und sich seit Jahrzehnten treu sind. Ich denke, sie könnten Dir aus ihrer Erfahrung sagen, warum sich Warten lohnen kann.

Ich persönlich glaube, dass man sich um so lieber und fester an einen Ehepartner anschließen kann, wenn man nicht vorher alle möglichen Sexualpartner ausprobiert hat. Die Geborgenheit in einer treuen Ehe ist einfach unbezahlbar.

Alles Gute - und gut durchdachte Entscheidungen

Antwort
von Nick1998, 63

Also, meine meinung is das es gut is mal was auszuprobieren, also zb mit dem ersten kuss wenn man halz nen sehr guten freund hat wo man einfach mal erfahrungen sammeln könnte, aber mit sex...da musst eigentlich du entscheiden, aber ich würds machen nicht das man dann das erste mal gegen einen erfahrenen machen muss...

Kommentar von dermitdemhund23 ,

"gegen" xD

Kommentar von Nick1998 ,

xD ja merks grad...

Kommentar von PeterP58 ,

einzige was ich gut finde ist der satz "musst du selbst entscheiden" - ansonsten ... nein :-) dennoch alles gute, bro!

Kommentar von Nick1998 ,

ja mit sex wärs vllt echt mit 17 übertrieben, hab ich vergessen sry, aber mit küssen würd ichs definitiv machen

Antwort
von Schlauerfuchs, 58

Das ist Deine private Sache.

Aber ich würde es nur tun wenn eine grosse Gegenseitige Symbatie da ist ,absolutes Vertrauen und körperliche Anziehung.

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Aber nur um es hinter Dich zu bringen ist der falsche Weg ,Du solltest es wollen und ihm gerne haben und er Dich auch.

Antwort
von beangato, 45

Nur, um es "hinter sich" zu haben, schläft man nicht mit einem Jungen.

Es lohnt sich, zu warten.

Antwort
von zersteut, 61

hahahaaha nein sonst  kannst ja gleich Geld dafür nehmen 

Antwort
von Schnaps123, 53

Das muss jeder selbst für sich selbst entscheiden. Mir persönlich wäre es völlig egal an wen ich meine Jungfräulichkeit verliere, so lange es ne Frau ist (bin m)👌.

Antwort
von ClaireTonia, 32

Es lohnt sich echt zu warten!

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 20

Voll Mitläufer bist du! Ich finde Sex sollte aus Liebe gemacht werden nicht einfch so um es hinter sich zu bringen. Die Denkweise ist  so gestört. Und welcher Junge möchte nicht Sex? So arm dran oder was das du beim erst Besten Angebot es annehmen willst bzw. darüber noch nachdenkst. Omg. Dann wär ich ja mit 12 keine Jungfrau mehr...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community