Frage von Valuga, 53

Sollte man mit dem Ex an einen Ball gehen?

Hi, ich habe mich vor zwei Wochen von meinem Freund getrennt. Wir waren nur 1 1/2 Jahre zusammen aber das letzte Jahr war für mich eher der Horror als eine glückliche Beziehung. In einer Woche findet an unserer Schule ein Ball statt und er hat mich gefragt ob wir zusammen hingehen. Ich weiss dass er mich noch liebt und er tut mir echt Leid aber sollte ich deshalb wirklich mit ihm da hin? Hat jemand einen guten Rat für mich?

Antwort
von Kathyli88, 12

Nö geh nicht hin such dir einen anderen oder geh alleine hin, alles besser für dich als mit dieser person. Menschen ndrrn sich nie, wenn dann nur in kleinen teilen für kurze zeit. Eine 180 grad wendung wird es nicht geben. Entweder du liebst den partner so wie er ist, oder du tust es nicht. In letzterem fall ist es nur zeitverschwendung. Aus mitleid ist man nicht in einer beziehung.

Antwort
von Sophienrose, 34

Wenn die Beziehung für dich echt Horror war, dann würde ich das an deiner Stelle auf keinen Fall tun.

Nicht dass du ihm auch wieder Hoffnungen machst... Aber das musst du ganz allein wissen.

Kommentar von Valuga ,

Das ist ja mein Problem ich weiss es nicht ob ich das will. Ich glaube mir fällt es nur schwer loszulassen weil ich das jetzt ein Jahr lang mitmachen musste und er jetzt wo ich ihn verlassen habe anfängt sich zu ändern.

Kommentar von Sophienrose ,

Vllt solltest du dich dann einfach so noch mal (oder paar mal) mit ihm treffen und dann so schauen wir er sich verhält.

Oder du fragst Freunde die euch beide kennen (als Außenstehender fällt es manchmal schwer zu urteilen). Die merken vllt eher ob er sich positiv verändert hat.

Kommentar von Valuga ,

Ich hab mich mit ihm getroffen. Er hat mich zum Essen eingeladen und stand mit einer Rose da. Nach dem Essen hat er gesagt wie sehr er mich liebt und am Schluss hatte ich nur noch Schuldgefühle

Kommentar von Sophienrose ,

Sowas hab ich mir, nach deinem Kommentar, schon gedacht. Aber wie gesagt, ist bisschen schwer zu sagen.

Ich würde Freunde 'befragen'.

Antwort
von Yamirdelrey, 19

Geh lieber nicht mit ihm hin , nicht das er sich noch falsche Hoffnungen macht

Kommentar von Valuga ,

Ja das hab ich auch gedacht aber er hat gesagt es würde nichts bedeuten..

Antwort
von QwerWert, 24

Kannst ihm ja nochmal ne Chance geben, kann nie schaden.

Kommentar von QwerWert ,

Ich mein, vllt. hat er sich ja geändert? Wenn du ihm keine Chance gibst wirst du es nie erfahren..

Kommentar von Valuga ,

Ja er sagt er will sich ändern aber ich hab eigentlich keine Lust mehr ihn zu sehen

Kommentar von QwerWert ,

Dann lass es besser bleiben, wenn du sagst daraus wird nichts mehr, dann ist es wohl auch so.

Antwort
von xxgirl19, 2

Nein. Nur wenn du ihm Hoffnungen auf Versöhnung machen willst.
Tue ihm nicht unnütz weh.

Antwort
von Mevluet43, 13

Mann kann keinen zur liebe zwingen wenn er dir nicht gefällt und die zeit mit ihm"der horror"war dan sag ihm auch das du nicht interessiert bist denn sonst tut es ihm später nur noch mehr weh wenn du wieder mit ihm zusammen kommst und wieder mit ihm schluss machts außerdem ist mitleid nicht gleich liebe ich würde echt lieber alleine zu einem ball gehen als mit einer die ich nicht liebe hoffe ich konnte dir helfen^^

Kommentar von Valuga ,

Ich denke du hast Recht. Ich glaube ich habe nur eine Bestätigung gebraucht für das was ich darüber denke. Dann werde ich mal allein da hin... Danke :)

Kommentar von Mevluet43 ,

gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten