Frage von ersta, 103

Sollte man mit 39° Fieber Auto fahren?

Fieber

Antwort
von JanRuRhe, 67

Versuch es zu vermeiden. Die Reaktionen sind langsamer und die Auffassungsgabe ist geringer.

Antwort
von Mignon3, 47

Nein, auf keinen Fall! Du gefährdest Leben und Gesundheit von dir selbst und von anderen Verkehrsteilnehmern. Wenn du einen Unfall baust, wirst du Schwierigkeiten mit der Versicherung bekommen. Deine Reaktionsfähigkeit ist erheblich beeinträchtigt. Wahrscheinlich kannst du auch Entfernungen und Geschwindigkeiten nicht richtig einschätzen und Verkehrssituationen nicht richtig beurteilen. Tue dir und anderen Verkehrsteilnehmern das nicht an! Kranke gehören ins Bett!

Gute Besserung!

Antwort
von Wuestenamazone, 45

Nein das ist zu hoch. Das wäre zu leichtsinnig du solltest besser im Bett bleiben

Antwort
von LotteMotte50, 35

Grundsätzlich nein man sollte sich wenn krank ist nicht hinter das Steuer setzen 

Antwort
von TheAllisons, 63

Da gehörst du ins Bett, nicht ins Auto

Antwort
von Sunnycat, 72

Nein! 

Mit 39 Fieber gehörst du ins Bett. Du bist nicht fit, die Reaktion ist ggfs. verlangsamt - das kann böse Folgen haben...

Antwort
von Susanne464, 56

Auf keinen Fall.

Lieber schlafen gehen.

Antwort
von heidemarie510, 62

Nö!

Warum, planst Du das denn? Wenn Du zum Arzt möchtest, nutze die Öffentlichen oder nimm ein Taxi. Mit Fieber Auto fahren ist grob fahrlässig...für alle Beteiligten. Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten