Frage von Greenday2014, 66

Sollte man mit 12 Jahren Facecam Videos auf YouTube machen?

Hi,

ich zocke Crossfire Europe und Warface auf meinem YT Channel. Findet ihr es eigentlich OK mit Facecam?

MfG

Greenday2014

Antwort
von YTerEquipment, 9

Die Antwort darauf kannst du nur dir selber geben. Wenn du dich wohl fühlst, warum nicht. Man ist nie zu jung für etwas, wenn es nicht gegen das Gesetz verstößt.

Es gibt schon 16 jährige, die mit einer App Millionär geworden sind und von Australien nach NewYork gezogen sind, um Investoren zu finden.

Mach das, was dir Spaß macht und zögere es nicht hinaus, nur weil du denkst, du bist zu jung! :)

Antwort
von Unitato96, 35

Allgemein finde ich es kritisch wenn Kinder YouTube machen. Irgendwann schämt du dich dafür. Ich würde lieber Computerspiele mit Freunden spielen usw. Leider kriegen manche junge Youtuber auch viel Hate ab wegen des Alters.

Antwort
von StrunklToast, 23

Naja, musst halt damit rechnen, dass du gehatest/ beleidigst wird..

Antwort
von GanMar, 22

Findet ihr es eigentlich OK mit Facecam?

Ich finde es mit Facecam doof und ohne Facecam finde ich es auch doof. Ich habe überhaupt keinen Bock, irgend jemandem beim Zocken zuzusehen. Da interessiert es mich auch nicht, ob er 12 oder 42 Jahre alt ist.

Antwort
von Shino202, 16

Es will auch keine irgendwelche piepsstimmen auf YouTube hören

Antwort
von Zerbi901, 16

Nein und YouTube ist ab 13

Antwort
von Sparkobbable, 11

Viel zu jung

Antwort
von AlphaEditsMC, 35

Nein, man sollte mit 12 überhaupt keine Videos auf YouTube machen, denn YouTube ist erst ab 13 Jahren freigegeben. Einfach mal die AGB lesen.

Antwort
von Nordstromboni, 22

Ich würde mal an deiner Stelle für ein halbes Jahr ohne Facecam machen und wenn es dich dann immer noch interessiert dann kannst du ja mit Facecam machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community