Sollte man in Onlineprofilen sein Sternzeichen angeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich selbst bin Skorpion, genau wie er im "Buche" steht. Wirklich 1 zu 1 :D
Ich hab mich erst viel später mit den Sternzeichen auseinander gesetzt, nach dem ich schon längst meine Persönlichkeit entwickelt hatte, ich hab also mir nichts Eingebildet ;) . Viele bzw. so gut wie alle meiner Freunde sind genauso wie ihre Sternzeichen. Da ich nicht an Zufälle glaube, denke ich schon, das da an der Sache was dran ist.

Ob du das jetzt nun online angeben möchtest, ist dir Überlassen.
Ich tue es, aus verschiedenen Gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mein Strenzeichen NICHT angeben ... weil ich nicht will dass man mich für dumm hällt. Und ich suche auch keine dumme Frau.

Ich weiss jetzt nicht wo Du diese "Eigenschaften" von uns Waage-Männern gefunden hast ... aber das trifft auch auf mich zu.  Ich bin nur viel mehr so wie Du da schreibst.

UND ich habe eine ganz gute Theorie WARUM das so ist! 

Ich bin Mitte Oktober geboren worden. Da ist es "ruhig", in der Natur. Diese Ruhe prägt das neugeborene Lebewesen. Im Frühjahr ist es viel unruhiger ... das sorgt dann dafür, dass Leute, die im Frühjahr geboren sind, auch unruhiger werden.

Mit den Sternen hat das aber absolut nichts zu tun. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an.

Stehst du auf solche Esotherikerinnen oder nicht?

Ich würd bei Sternzeichen "sche*ßegal" hinschreiben um mir solche von Hals zu halten! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triggered
13.07.2016, 01:57

Ja da hast du Recht, aber wahrscheinlich haben auch "normale" Frauen teilweise unterbewusste Assoziationen dazu weil sie irgendwo mal was dazu gelesen haben.

0

Kamst du machen aber muss du nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?