Frage von ahnungslooooos, 35

Sollte man immer genug Bares in der Hose haben?

Antwort
von 486teraccount, 29

ja besser ist es, unschön wenn man andere fragen muss um Geld.

Mindestens 40 Euro :D

Antwort
von GuenterLeipzig, 5

Also ein gewisses Minimum sollte man schon dabei haben für unvorhergesehene Zwischenfälle.

Hier muss jeder für sich bewerten, wie viel das beim ihm ausmachen kann.

Günter

Antwort
von meggie105, 11

geh lieber mal schlafen

Antwort
von Klife1, 13

Ja, sollte man. Wie viel "genug" ist, muss allerdings jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort
von Schnoofy, 16

Bei zuviel Barem musst Du ständig aufpassen, dass es nicht in die Hose geht, also von wegen Verlieren oder Klauen .

Aber etwas Kleingeld ist schon angebracht, man kann ja nicht jeden geringen Betrag mit Karte zahlen.

Antwort
von RelentlessZY, 17

Nein. Bei mir war das immer so, je mehr Geld ich bei mir trug desdo mehr gab ich davon aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten